Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Warum bringen Zwiebeln Sie zum Weinen? | Mehr Zwiebel Fakten

Warum bringen Zwiebeln Sie zum Weinen? | Mehr Zwiebel Fakten

Catherine Böckmann

Warum bringen Sie Zwiebeln zum Weinen, wenn Sie sie schneiden? Wie schneidet man Zwiebeln ohne Tränen? Und was ist dieser Mythos über geschnittene Zwiebeln, die eine Lebensmittelvergiftung verursachen? Hier sind ein paar Tipps und Tricks, um die Tränen zu reduzieren!

wie man Rosen am Blühen hält

Warum bringen Zwiebeln Sie zum Weinen?

Einfach ausgedrückt lösen die Dämpfe von Zwiebeln eine Reaktion in den Augendrüsen aus, die den Tränenfluss in Gang setzt. Wenn Sie die Zwiebeln schneiden, beschädigen Sie ihre Zellwände und verursachen, dass natürlich vorkommende Aminosäuresulfoxide freigesetzt werden, sich mit anderen Verbindungen in der Zwiebel vermischen und sich in ein Gas verwandeln, das in Ihre Augen weht und Reizungen verursacht. Ihre Tränen sind die Bemühungen Ihrer Augen, den Reizstoff wegzuspülen.

Zwiebeln schneiden, ohne zu weinen

Es gibt ein paar Tipps und Tricks, um die Tränen zu reduzieren.



  • Legen Sie die Zwiebel vor dem Anschneiden einige Minuten in den Gefrierschrank. Dadurch wird die Umwandlung der Säuren in reizende Gase verlangsamt.
  • Ein kleines Stück Brot auf das Schneidemesser aufspießen und bis zum Griff schieben; Das Brot nimmt die Gerüche der Zwiebel auf, wenn Sie sie schneiden.
  • Halten Sie eine Scheibe Brot leicht zwischen den Zähnen, während Sie Zwiebeln hacken. Das klingt albern, aber es funktioniert! Das Brot wird einige der Gase absorbieren, wenn sie zu Ihren Augen wehen.
  • Eine Zwiebel richtig schneiden. Sehen Sie, wie Sie in vier einfachen Schritten eine Zwiebel schneiden .

Sind übrig gebliebene Zwiebeln giftig? Nein.

Es kursiert ein Mythos, der besagt, dass man, wenn man eine Zwiebel einmal geschnitten hat, alles aufbrauchen und sofort essen muss; sonst kann es dich vergiften. Es ist weit verbreitet entlarvt von Experten für Lebensmittelsicherheit.

Woher kam diese Idee? Es kann Wurzeln haben, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen, als die Leute glaubten, dass das Verstreuen von geschnittenen Zwiebeln im Haus sie vor Beulenpest schützen würde. Dieser Mythos hat sich in einen immer noch kursierenden Glauben verwandelt, dass rohe Zwiebeln als Bakterienmagnete , die Bakterien und Viren aus der Umwelt anziehen und sie somit gefährlich für den Verzehr machen. Sie sind es nicht. (Aus dem gleichen Grund rohe Zwiebeln, die in Ihrem Innenbereich verstreut sind schützt Sie und Ihre Familie nicht vor der Grippe .)

Mythen haben natürlich einen guten Grund und Zwiebeln sind wirklich gesund für Sie! Sogar die Zwiebelschalen sind reich an antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Siehe meinen kurzen Beitrag über Zwiebelschalen für Gesundheit und mehr.

Du kann Kontaminieren Sie frische Zwiebeln, wenn Sie sie mit schmutzigen Händen oder auf einem bereits mit rohem Fleisch oder Hühnersäften verunreinigten Schneidebrett zubereiten. Wenn Sie die Zwiebeln jedoch mit blitzsauberen Händen auf einem desinfizierten Schneidebrett zubereiten, können Sie sie sicher einwickeln, kühlen und später verwenden.


Der Sommer bringt Picknicks, Grillabende und große Treffen im Freien mit vielen Gefahren für die Lebensmittelsicherheit. Holen Sie sich alle aktuellen Fakten zur Lebensmittelsicherheit – und genießen Sie Ihre Zwiebeln!

Haushalt und Gesundheit Kochen & Rezepte Zwiebeln