Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Wo schlagen Hurrikane zu?

Wo schlagen Hurrikane zu?

James J. Garriss

Da diese hektische Hurrikansaison ihre Halbzeit erreicht, wäre es schön zu wissen – wo treten Hurrikane am häufigsten auf und wo sind Sie am sichersten?

Es stellt sich heraus, dass dies eine wichtige Frage ist. Nicht einmal Las Vegas, Nevada ist absolut sicher! Und wenn Sie in Florida leben, vergessen Sie es.

170_years_of_ts_and_hurricane_hits_0_full_width.jpg



Von 1842 bis 2012 haben tropische Stürme (grün) und Hurrikane (violett bis gelb) große Gebiete in ganz Nordamerika heimgesucht. Quelle: NOAA

Wie die obige Karte zeigt, sind die USA östlich des Mississippi der Paradeplatz tropischer Stürme. Hinweis: Dies sind tatsächlich benannte Stürme. Diese Karte würde den Anlandungspunkt des Hurrikans Sandy in New Jersey nicht zeigen, da es zum Zeitpunkt der Landung von Sandy nicht mehr tropisch war, sondern nur noch stürmisch. Der Westen war jedoch nicht ganz sicher. San Diego wurde 1858 von einem Hurrikan heimgesucht und tropische Stürme haben die Südwestwüste überfallen.

Zinnie ein- oder mehrjährig

Eine weniger attraktive (und fokussierte) FEMA-Karte bricht Sturmtreffer nach Landkreisen. Die dunklen Regionen wurden von 65 bis 141 Stürmen zertrampelt, blaue Landkreise hatten 29 bis 64 Treffer und gelbe weniger als 29. Überprüfen Sie, wie sicher Ihr Landkreis ist.

wann ist indischer sommer 2017

hurricanemap750w_full_width.jpg

Es ist nicht perfekt, aber diese FEMA-Karte zeigt 161 Jahre, in denen Hurrikans und tropische Stürme getroffen wurden.

Beachten Sie, dass die Daten für diese Karte für den Osten der USA bis ins 19. Jahrhundert zurückreichen, im Westen jedoch nur bis 1949.

Was die Karte zeigt, ist, dass die US-Küste von Südtexas bis Südost-Virginia ein Spielplatz für Hurrikane ist und Florida ihr Lebensraum ist. Tatsächlich hat Tropical Storm Julia dieses Jahr OVER Jacksonville, Florida, gegründet. Korrekt. Der Tropensturm bildete sich über LAND. Es war das erste Mal seit TS, dass ein tropischer Sturm über Land entstand. Beryl entstand 1988 im Südosten von Louisiana.

history.v4_613.gif

Die Wahrscheinlichkeit, dass 80 Kilometer Küstenlinie von einem Hurrikan getroffen werden Quelle: NHC/TPC

Lassen Sie uns diese Daten übersetzen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass jedes Jahr ein Hurrikan einen Teil der US-Küste trifft? Florida mit seiner langen Küste ist Ziel Nummer 1, gefolgt von Südtexas.

Kann ich Olivenöl in mein Ohr geben?

Nur 10 der fünfzig Staaten wurden nicht von einem Tropensturm heimgesucht und die meisten müssen Schneestürme ertragen, kaum eine Verbesserung.

alask5_full_width.jpg

Alaska wurde von einem nicht-tropischen Wirbelsturm mit Windgeschwindigkeiten von 122 Meilen pro Stunde heimgesucht. Quelle: CIRA

Also schnallt euch an, meine Freunde. Uns steht eine holprige Fahrt bevor.

Hurrikane