Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Was uns eine verstopfte Nase über eine Hitzewelle lehrt

Was uns eine verstopfte Nase über eine Hitzewelle lehrt

James J. Garriss

Feiern Sie den Winter mit der gefürchteten Erkältung? Es mag miserabel sein, aber es zeigt Ihnen etwas über das Wetter.

So wie Ihre verstopfte Nase die Linderung blockiert und Ihre Nebenhöhlen anschwellen lässt (Autsch!), kann ein warmer atlantischer Golfstrom blockiert werden und Hitze aufbauen. Das ganze heiße Wasser erwärmt dann den Osten der USA und Teile von Kanada.

Denken Sie daran, dass 70 % der Erdoberfläche die Ozeane sind. Wärme aus den Ozeanen strömt nach Nordamerika. Die Hitze eines heißen Atlantiks strömt also nach Nordamerika.



Im Dezember 2015 wurde es im Osten 22 °C heißer als normal.

Schuld daran sind der Klecks und der Golfstrom. Der Atlantische Ozean hat einen kühlen Wassertropfen südlich von Island. (Niemand weiß warum, aber südlich davon brach 6 Monate lang ein riesiger Schwefel speiender Vulkan aus und Schwefel in der Atmosphäre kühlt die Dinge ab.) Der Ozean hat auch den mächtigen Golfstrom. Der Golfstrom fließt vom Äquator zum Nordatlantik und trägt heißes tropisches Wasser. Das Wasser trägt normalerweise das warme Wasser durch den Golf von Mexiko, vorbei an der Ostküste und versprüht Europa, bevor es in den kalten arktischen Gewässern versinkt. Die Hitze des Ozeans strömt ins Landesinnere und erwärmt die USA, Kanada und Europa.

Der Abfluss des warmen Golfstroms wird durch den kalten Atlantik-Blob . blockiert Quelle: NOAA

Denken Sie jetzt an Ihre arme schmerzende Nase während einer schrecklichen Erkältung. (Wir werden diesen Blog jetzt unterbrechen, damit Sie stöhnen können!) Der kalte Klecks im Atlantik verlangsamt die östliche Strömung des warmen Golfstroms. Wie Ihre Nebenhöhlen bei einer Erkältung baut sich der Druck auf. Auf der Westseite des Atlantiks vor der Ostküste steckt noch mehr heißes Wasser. Es wird heiß da draußen.

Nicht nur der Golfstrom ist heiß, der El Niño im Pazifik sorgt auch für warme Temperaturen. Sprechen Sie über das Anhäufen der Hitze.

Warmes Atlantikwasser = Warmer Osten der USA Quelle: NOAA

Seien Sie also vorbereitet. Sie sind dazu verdammt, relativ warm und gemütlich zu sein. Das ist doch besser als eine Erkältung, oder?

Klimawissenschaft