Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Was ist ein Labyrinthgarten?

Was ist ein Labyrinthgarten?

Einen Labyrinthgarten anlegen

Catherine Böckmann

Labyrinthgärten sind als Ort der persönlichen Besinnung und Erneuerung gedacht. Sehen Sie sich Bilder unseres Labyrinthgartens im Freien an – und erfahren Sie mehr über diesen immer beliebter werdenden „Heilgarten“.

Was ist ein Labyrinth?

In einem Labyrinth folgst du einem geschwungenen Pfad, der sich zu einem Zentrum schlängelt. Es ist KEIN Labyrinth, das falsche Pfade und Sackgassen hat. Labyrinthe sind nicht so konzipiert, dass sie schwer zu navigieren sind. Im Zentrum angekommen, nimmst du einfach den gleichen Weg heraus.



Labyrinthe existieren seit Jahrhunderten und sind vielleicht am besten aus der griechischen Mythologie bekannt, die die Geschichte vom Architekten Daedalus beinhaltet, der ein Labyrinth erschuf, um ein Monster – den Minotaurus – davon abzuhalten, die Kinder von Athen zu fressen.

Im Mittelalter wurden oft Labyrinthe auf den Böden religiöser Gebäude errichtet. Eines der ältesten Labyrinthe ist direkt in den Boden der Kathedrale von Chartres in Frankreich gebaut; es sollte eine meditative Reise für Körper und Geist bieten.

Heute haben Labyrinthe ein Wiederaufleben des Interesses erfahren. Forscher der Harvard Medical School haben herausgefunden, dass das Gehen in einem Labyrinth die Atemfrequenz, den Blutdruck und chronische Schmerzen senken sowie Stress und Angstzustände reduzieren kann.

Sie werden in Krankenhäusern, örtlichen Kirchen, Wellnesszentren, Spielplätzen und Gefängnissen gebaut.

Wenn Sie sehen möchten, ob es in Ihrer Nähe ein Labyrinth gibt, finden Sie hier eine weltweite Labyrinth-Locator .

Wie man Ohrwürmer im Garten tötet

Ein Gartenlabyrinth pflanzen

Meine Schwiegermutter hat aus Ziergräsern und Blumen ihr eigenes Gartenlabyrinth geschaffen.

Sie wurde inspiriert, nachdem sie und ihre Schwester eine Reise nach Missouri unternommen hatten, um ein Labyrinth zu besuchen, das auf einer Prärie entworfen wurde.

Als sie zu ihrer Pferderanch im ländlichen Ohio zurückkehrte, legte sie ein Seil in einem Chakra-Design für die linke Hand und pflanzte Gräser für die warme Jahreszeit entlang der Kante des Seils. Der Frühling war jedoch sehr nass und die Pflanzen nahmen nicht an.

In diesem Herbst pflanzte sie um und stellte Hunderte von echten Pflanzen in einem Labyrinthpfad mit 2,40 Metern zwischen den Töpfen aus – wie Sie im Bild unten sehen können.

Leider sind alle Pflanzen gestorben! Nach dieser erschreckenden Erfahrung entschied sie sich für einen anderen Ansatz. (Bei der Gartenarbeit versuchen wir es noch einmal!)

Im darauffolgenden Frühjahr bereitete sie den Boden so vor, dass er nicht zu kompakt war und streute einfach Samen aus – diesmal ausschließlich einheimische Gräser. Sie mischte auch verschiedene zweijährige Wildblumen ein. Sie nahmen!

Hier ein Foto aus dem Sommer:

Das Design ist auf die Größe ihres Mähers abgestimmt – und sie mähen regelmäßig die Wege, wenn sie den Rasen mähen. Schließlich sagt sie, dass die Ziergräser die Blumen abtöten werden; sie werden ziemlich groß, um diese Ruhe zu bieten.

Aloe Vera Pflanze drinnen

Hier ist eine Luftaufnahme der Ranch und des Labyrinths (neben der großen Scheune):

Hier geht mein Sohn Anfang Juni durch das Labyrinth (mit unserem Hund Vesper).

img_7461_full_width.jpeg

Der Spaziergang durch das Labyrinth ist so entspannend, vor allem, wenn Sie sich mitten in der Natur befinden - mit dem Anblick, dem Klang, dem Geruch und der Berührung der Pflanzen, Vögel und Schmetterlinge.

Es ist fast so, als ob Sie in eine verborgene Welt eingetreten sind, weit weg vom Geplapper des Alltags. Sie können einfach reflektieren, Spannungen lösen und sich verjüngen.

Möglichkeiten, Kaninchen von Ihrem Garten fernzuhalten

Unten ist ein Foto des Labyrinths im Spätsommer. Sie können jetzt kaum über die Gräser und in eine verborgene Welt sehen.

In der Mitte des Labyrinths befindet sich eine Bank und ein Überraschungs-Feengarten!

img_7460_full_width.jpeg

img_7456_full_width.jpeg

img_7457_full_width.jpeg

Unten ist mein Sohn, der aus dem Labyrinth kommt, nachdem er sich zurückgewunden hat.

wie man Phlox pflanzt

Im Herbst werden die Gräser braun und sterben ab. An einem sehr nassen Wintertag werden sie niedergebrannt und der Boden ruht bis zum Frühjahr.

Ich hoffe, Ihnen hat dieser Ausflug in die Welt der Labyrinthe gefallen. Ihre Kommentare und Gedanken sind willkommen!

Gartenpläne & Design