Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Was ist ein Komet? Fakten zum Kometen

Was ist ein Komet? Fakten zum Kometen

NASA

Leuchtender grüner Komet 9.-10. September

Kometen sind ein wahres himmlisches Spektakel. Würden Sie glauben, dass es sich nur um staubige Eisstücke handelt? Sehen Sie interessante Fakten über Kometen!

Bereiten Sie sich außerdem auf den hellsten Kometen des Jahres 2018 vor, der der Erde vom 15. bis 16. Dezember am nächsten kommt. Siehe Anzeigetipps.

Kommen Hortensien jedes Jahr wieder?

Was sind Kometen?

Kometen sind Kugeln aus gefrorenen Gasen, Gestein und Staub – im Gegensatz zu Asterioden, die aus Gestein und Metall bestehen. Kometen bestehen insbesondere aus gefrorenen Gasen wie Kohlendioxid, Methan und Ammoniak sowie aus Wassereis, in das Staubpartikel und Gesteinsmaterial eingebettet sind.

Stellen Sie sich Kometen als komische Schneebälle vor – oder manche Leute bezeichnen Kometen scherzhaft als schmutzige Schneebälle! Sie sind Überbleibsel der Entstehung von Sternen und Planeten vor Milliarden von Jahren.



Wenn die Gravitation eines großen vorbeiziehenden Körpers, wie unserer Sonne, stark genug wird, tritt der Komet in die Umlaufbahn der Sonne ein. Wenn dieser Eisball der Sonne nahe genug kommt, beginnt seine Hitze, einen Teil des Eises zu schmelzen, aus dem der Komet besteht.

Ein Teil seines Eises verwandelt sich in einen riesigen leuchtenden Kopf, der größer ist als die meisten Planeten. Die Gase und der Staub bilden eine lange, helle Spur, oder Schweif aus Dampf, der sich Millionen von Kilometern von der Sonne entfernt und vom Sonnenwind der Sonne verdrängt wird. Dieser Schweif ist das erstaunlichste Merkmal eines Kometen.

Kometen sind möglicherweise nicht in der Lage, selbst Leben zu erhalten, aber sie haben möglicherweise Wasser und organische Verbindungen – die Bausteine ​​des Lebens – durch Kollisionen mit der Erde und anderen Körpern in unserem Sonnensystem gebracht.

Wie der Almanach-Astronom Bob Berman sagt: „Kometen sind Relikte der Geburt des Sonnensystems vor etwa 4,6 Milliarden Jahren. Kometen sind Teil des ursprünglichen Materials, aus dem das Sonnensystem bestand.'

Warum sehen wir grüne Kometen? Sie sind nicht üblich, aber das Grün wird durch dunkle organische Materie auf dem Kometen selbst verursacht! Auf einem Astroiden werden Sie das nicht finden.

woher kommen pilzmücken

comet_2p_encke_nov8color_732_full_width.jpg
Bildnachweis: Gerald Rhemann/NASA. Diese Aufnahme des Kometen Encke wurde im Mai 2014 in Jauerling (Niederösterreich) aufgenommen.

Kometengeschichte und -kunde

Die meisten Kometen sind unberechenbar. Im Laufe der Jahrhunderte waren die Menschen wegen dieser Unvorhersehbarkeit von Kometen sowohl beeindruckt als auch alarmiert – als wären sie Sterne, die plötzlich am Himmel auftauchten. Können Sie sich einen Schneeball von über einer Meile Breite vorstellen, der über Ihrem Kopf auftaucht?

Im Laufe der Jahrhunderte waren Kometen Vorzeichen und Vorzeichen – normalerweise für Untergang und Tod und schlimme Dinge. Kometen waren nicht gut! Denken Sie daran, dass es ein Komet war, der wahrscheinlich die Dinosaurier auf der Erde ausgelöscht hat. Allerdings wurden Kometen auch von einigen historischen Persönlichkeiten wie Wilhelm dem Eroberer als gutes Omen angesehen.

comet-hale-bobb-104_hb_mai_732.jpg
Bildnachweis: Gerald Rhemann/ NASA. Foto aufgenommen in Ebebwaldhöhe (Niederösterreich) mit einer Schmidt Kamera. Belichtungszeit: 10 Minuten.

Landung auf einem Kometen!

Im Jahr 2014 landete das Problem der Europäischen Weltraumorganisation Rosetta (benannt nach dem berühmten Rosetta-Stein) erfolgreich auf einem Kometen – dem Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko (67P). Unten sind einige erstaunliche Bilder des Kometen. Alle Kredite gehen an ESA / Rosetta / NAVCAM, CC BY-SA IGO 3.0 .

Rosetta 'Selfie' auf dem Mars

rosettas_self-portrait_at_mars_12743274474_full_width.jpg

Rosettas Bild des Kometen 67P mit einem Schweif aus Gas und Staub, während er den Kometen aus einer Entfernung von 162 km (101 Meilen) umkreist.

crescent_comet_67p_full_width.jpg

Sauerkraut im Topf zubereiten

Rosetttas Bild des Kometen 67P, während er den Kometen aus 10 km Entfernung umkreist.

navcam_top_10_at_10_km_-_7_15763681495_full_width.jpg

Erfahren Sie mehr über die Rosetta-Mission auf der Website der Europäischen Weltraumorganisation Hier .

Was sind Meteorschauer? Siehe unsere Seite mit Meteorschauer-Fakten.

Komet