Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Maifeiertag 2021: Was ist Maifeiertag?

Maifeiertag 2021: Was ist Maifeiertag?

Milleflore/Shutterstock

Feiern Sie den Halfway Point to Summer am 1. Mai

Der Maifeiertag (1. Mai) ist ein geschichtsträchtiger und folkloristischer Feiertag, der die Rückkehr des Frühlings feiert! Erfahren Sie mehr über einige der lustigen Traditionen, von Maikörben bis hin zum Tanzen um den Maibaum. Hier sind 10 Möglichkeiten, den Mai einzubringen.

Ursprünge des Maifeiertages

Wussten Sie, dass der 1. Mai seine Wurzeln in der Astronomie hat? Es ist die Hälfte zwischen der Frühlings-Tagundnachtgleiche und der Sommersonnenwende! In der Antike war dies einer der keltischen Kreuzvierteltage, die die Mitte zwischen den (vier) Sonnenwenden und Tagundnachtgleichen des Jahres.

Wie bei vielen frühen Feiertagen war der Maifeiertag in der Landwirtschaft verwurzelt. Mit Liedern und Tänzen gefüllte Frühlingsfeste feierten das Austreiben der ausgesäten Felder. Rinder wurden auf die Weide getrieben, spezielle Lagerfeuer wurden angezündet und Türen von Häusern sowie Vieh wurden mit gelben Maiblumen geschmückt. Im Mittelalter feierte das gälische Volk das Fest von Beltane. Beltane bedeutet 'Tag des Feuers'. Die Leute machten große Lagerfeuer und tanzten nachts, um zu feiern.



Der May Day hat in England eine lange Geschichte und Tradition, von denen einige schließlich nach Amerika kamen. Kinder tanzten um den Maibaum herum und hielten sich an bunten Bändern fest. Die Leute brachten den Mai herein, indem sie Wildblumen und grüne Zweige sammelten, Blumenreifen und Haargirlanden webten und einen Maikönig und eine Maikönigin krönten. Ursprünglich waren solche Riten vielleicht dazu gedacht, die Fruchtbarkeit der Feldfrüchte und damit auch des Viehs und des Menschen zu sichern, aber in den meisten Fällen verlor diese Bedeutung allmählich, so dass die Praktiken weitgehend als Volksfeste überlebten.

flower_basket_1280x853_full_width.jpg

Wann ist Maifeiertag?

Dieser ist leicht zu merken: Der Maifeiertag findet jährlich am 1. Mai statt! Sehen Sie, auf welchen Wochentag der 1. Mai in den kommenden Jahren fällt:

Welcher Tag ist Maifeiertag?

Jahr Maifeiertag
2021 Samstag, 1. Mai
2022 Sonntag, 1. Mai
2023 Montag, 1. Mai
2024 Mittwoch, 1. Mai

Der Maibaumtanz

Haben Sie als Kind schon einmal um den Maibaum getanzt? Einen Maibaum mit bunten Bändern zu umwickeln ist eine fröhliche Tradition, die in einigen Schulen und Gemeinden noch existiert.

  • Ursprünglich war der Maibaum ein lebender Baum, der mit viel Freude aus dem Wald ausgewählt wurde. Alte Kelten tanzten um den Baum herum und beteten für gute Ernten und Fruchtbarkeit. Für jüngere Leute gab es die Möglichkeit der Werbung. Wenn sich eine junge Frau und ein Mann bei Sonnenuntergang paarten, wurde ihre Werbung fortgesetzt, damit sich das Paar kennenlernte und möglicherweise 6 Wochen später am Mittsommertag im Juni heiraten konnte. So wurde die „Juni-Hochzeit“ zur Tradition.
  • Im Mittelalter gab es in allen Dörfern Maibäume. Die Städte wetteiferten darum, wer den höchsten oder besten Maibaum hatte. Im Laufe der Zeit umfasste dieses altenglische Festival Tanzaufführungen, Theaterstücke und Literatur. Die Leute würden a krönen Mai Königin für die Feierlichkeiten des Tages.

Die strengen Puritaner Neuenglands hielten die Feierlichkeiten zum 1. Mai für ausschweifend und heidnisch, weshalb sie ihre Einhaltung verboten, und der Frühlingsurlaub wurde nie zu einem wichtigen Teil der amerikanischen Kultur wie in vielen europäischen Ländern.

Interessanterweise wurden der Maibaumtanz und die Maibaumfeierlichkeiten vom späten 19. Jahrhundert bis in die 1950er Jahre zu einem Frühlingsritus an einigen US-Colleges. Als gesunde Tradition angesehen, umfasste diese Feier oft Klassenaufführungen, schottische Tänze, Morris-Tänze, A-cappella-Konzerte sowie kulturelle Tänze und Musikdarbietungen.

Zwischenfrüchte für Gärten

In den 1960er und 1970er Jahren ließ das Interesse nach; die Maikönigin und ihr Hof wurden eher zu einem Popularitätswettbewerb. Heute wird der Maibaumtanz hauptsächlich in Schulen (von der Grundschule bis zum College) als lustige Frühlingsaktivität gefeiert.

disney-maibaum-pixabay-1280x853px.jpg

Einen Maikorb herstellen

Schon mal was von den Maikörben gehört? Die Leute ließen einen Papierkorb oder eine Tüte mit Frühlingsblumen und Süßigkeiten vor der Haustür, normalerweise anonym.

Diese Tradition war im 19. und 20. Jahrhundert vor allem bei Kindern oder Liebsten beliebt. Es war Brauch, an die Tür zu klopfen, Maikorb zu schreien! und dann laufen. Wenn der Empfänger den Geber erwischte, hatte er Anspruch auf einen Kuss.

Louisa May Alcott schrieb Ende des 19. Jahrhunderts über den Maikorbtag. In den 1920er Jahren hängten einige mutige Schulkinder für First Lady Grace Coolidge einen Maikorb an die Tür des Weißen Hauses.

Der Mai-Korb ist für einige Amerikaner immer noch eine geschätzte Tradition, obwohl er heute nicht sehr bekannt ist. Um einen einfachen Maikorb herzustellen, falten Sie ein Stück farbiges Papier in Form eines Kegels. Dann mit Wildblumen füllen! Wenn Sie kein farbiges Papier haben, rollen Sie einen Pappteller auf und befestigen Sie ihn (mit Klebeband oder einer Heftklammer). Mit Frühlingsfarben auf den Teller malen und mit Blumen füllen!

Sie können auch einen echten Korb mit kleinen Geschenken wie Blumensamenpaketen, gebackenen Keksen, Bonbons und hübschen Schmuckstücken füllen. Wenn Sie keinen Korb haben, reicht auch ein leerer Milchkarton oder Saattopf. Einfach mit farbigem Papier oder hübschen Luftschlangen bedecken und mit Seidenpapier ausfüllen!

First Lady Grace Coolidge erhält einen Maikorb von kleinen Kindern. Kredit: Kongressbibliothek

10 Möglichkeiten, den 1. Mai zu feiern

Warum nicht den Maifeiertag feiern? Hier sind einige fröhliche Traditionen zum 1. Mai, die die Rückkehr des Frühlings und das erneute Geschenk des Lebens markieren.

  1. Zu den vielen Aberglauben, die mit dem 1. Mai verbunden waren, gehörte der Glaube, dass das Waschen des Gesichts mit Tau am Morgen des 1. Mai die Haut verschönern und Glück bringen würde. Wir sagen: Los geht's! Gehen Sie nach draußen und besprühen Sie Ihr Gesicht mit Morgentau (oder Schnee!).
  2. Am 1. Mai begrüßen die Menschen in Großbritannien den Frühling um Im Mai einbringen, oder Sammeln von Stecklingen von blühenden Bäumen für ihre Häuser. Bringen Sie Zweige von Forsythie, Magnolie, Rotknospe, Flieder oder anderen blühenden Zweigen in Ihrer Region ein!

    der-frühlingsbeginn-4626765_1920_full_width.jpg
  3. Machen Sie diesen Mai-Blumenkorb! Beziehen Sie die Kinder mit ein. Wir mögen den selbstgebastelten Korb dieses kleinen Kerls, den er wahrscheinlich für Mama hinterlässt (shhh!).

    maybasket-shutterstock_54889042_full_width.jpg
    Bildnachweis: Suzanne Tucker.
  4. Der 1. Mai auf Hawaii heißt 'Lei-Tag' und die Leute machen hübsche Leis. Leis sind Girlanden oder Kränze, die oft aus einheimischen hawaiianischen Blumen und Blättern hergestellt werden. Heutzutage werden Leis als Symbol der Begrüßung, des Abschieds, der Zuneigung, der Feier oder der Ehre gegeben – alles im Sinne von Aloha. Machen Sie einen Lei oder eine Girlande für sich selbst oder Ihre Mutter!
  5. Am 1. Mai gingen die Kinder zum ersten Mal barfuß. Egal wie alt du heute bist, gehe barfuß im Morgentau (oder im Schnee?). Ermutigen Sie die Kinder, dasselbe zu tun!
  6. In Teilen Irlands machten die Leute einen Maistrauch; typischerweise war dies ein Dornbusch oder ein mit Blumen und Bändern geschmückter Zweig. Erstellen Sie Ihren eigenen Mai-Strauch oder -Baum! Einfach mit bunten Bändern dekorieren!

    maibaum-1329290_1920_full_width.jpg
  7. Imker ziehen traditionell am 1. Mai Bienen um. Sie möchten sich in der Imkerei engagieren? Schauen Sie sich unsere Serie zum Starten eines Honigbienenstocks an!
  8. Fischer erwarten, dass sie am Maifeiertag Fische fangen. Hier finden Sie unsere besten Angeltage .
  9. Traditionell pflanzten Bauern Rüben an diesem Tag. Siehe unsere Pflanzkalender um Pflanztermine für Ihre Region zu finden.
  10. Die Kentucky Derby beginnt im Monat Mai (erster Samstag im Monat).

lei_hulu_1024x597-jay_robinson-wikimedia_full_width.jpg

Was bedeutet 'Mayday!' Bedeuten?

Hier ist eine lustige Tatsache: Der Begriff Mayday! bezieht sich nicht auf das Frühlingsfest Maifeiertag, sondern kommt von der französischen Phrase Hilf mir!, was bedeutet: Hilf mir!' Wenn du hörst Maifeiertag! dreimal wiederholt, erkennen Sie, dass es sich um einen dringenden Notruf handelt. (Um zu signalisieren, dass Sie Hilfe brauchen, sich aber nicht in einer lebensbedrohlichen Situation befinden, wiederholen Sie dreimal den Satz Pan-Pan!, wenn Sie Hilfe rufen.)

So, jetzt wissen Sie alles über den 1. Mai! Wenn Fohlen und Kälber auf den Fersen sind, Setzlinge die Sonne suchen und Vögel nach Paaren rufen, können wir Menschen einen Tag lang mit ihnen feiern: während des Frühlingsfestes Maifeiertag! Selbst ernsthafte Menschen können ihre Arbeit beiseite legen, um die Ausgelassenheit der Natur zu genießen!

Feiern Sie den Maifeiertag? Teilen Sie Ihre Traditionen in den Kommentaren unten.

Ferien