Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Schmelzglas mit Kunst und Geschichte dazwischen

Schmelzglas mit Kunst und Geschichte dazwischen

Die Herausgeber

Die Glasherstellung ist eines der ältesten Handwerke Amerikas – und Kunst, die mit Geschichte verschmolzen ist. Gehen wir für eine Minute in der Zeit zurück. . .

Eine der ältesten Städte Amerikas, auf Cape Cod in Massachusetts, heißt Sandwich – bereits 1637 gegründet, ist Sandwich für viele Dinge bekannt, insbesondere für seine langjährige Tradition der Glasherstellung.

Alles begann mit der legendären Boston and Sandwich Glass Factory (besser bekannt als Sandwich Glass), die von 1825 bis 1888 in Betrieb war. Zur gleichen Zeit wurde im Bay State die Pairpoint Glassworks gegründet. Es war Pairpoint, das 1837 gegründet wurde, das Sandwichs Platz auf der Landkarte als Zentrum der Qualitätsglasherstellung festigte.



Heute ist Pairpoint die älteste Glashütte Amerikas und produziert ein funkelndes Sortiment an Dekorations- und Gebrauchsgegenständen.

Einer unserer Favoriten ist eine kunstvolle Kollektion handbemalter Teller, Geschirr und Sonnenfänger von Anne C. Ross Glass, die 2008 zu einem Geschäftsbereich von Pairpoint wurde.

Anne Ross begann bereits im Alter von 12 Jahren mit Pulverglas als spezialisierte Kunstform zu arbeiten. Als Studio Art Major am Skidmore College konzentrierte sie ihr Studium auf Design und die Anwendung von Emaille auf Kupfer, Silber und Gold. Einige von Annes Stücken befinden sich in Privat- und Museumssammlungen auf der ganzen Welt.

Der Prozess, den Anne verwendet, um ihre charakteristische Glaskunst herzustellen, ist ziemlich faszinierend. Sie beginnt mit der Erstellung eines Originalgemäldes des Themas – Blumen, Vögel und Leuchttürme sind nur einige ihrer erkennbaren Themen. Mit diesem Kunstwerk als Vorlage schneidet sie dann mehrere Schablonen von Hand aus.

Die Schablonenserie jedes Gemäldes ermöglicht es Anne, ihre Originalentwürfe genau zu reproduzieren. Auf einem Stück schlichten, klaren Glases siebt sie sorgfältig pulverisierte Glasemails auf die Schablone, eine Form und eine Farbe nach der anderen. Wenn das replizierte Gemälde fertig ist, wird ein weiteres Stück genau desselben Glases direkt darauf gelegt.

Mit dem schablonierten Kunstwerk zwischen den beiden Glasstücken wird dieses Sandwich auf eine Keramikform gelegt, die in der Pairpoint Glassworks-Fabrik in einen Ofen geht, wo es auf 1500 ° C gebrannt wirdoderF für 5 Stunden. Die beiden Glasstücke schmelzen und verschmelzen, nehmen die Form und Textur der feuerfesten Form an und verriegeln das Schablonengemälde.

Nach längerem Abkühlen werden die Kanten der ofengebrannten Glasartikel glatt geschliffen. Die letzten Schritte umfassen eine gründliche Inspektion und Reinigung jedes Stücks, bevor es von der Künstlerin Anne C. Ross individuell handsigniert wird.

Es ist wichtig zu beachten, dass Blasenbildung und Haarrisse im Glas ein natürliches Ereignis beim Brenn-, Schmelz- und Schmelzprozess sind. Diese inhärenten Eigenschaften von geschmolzenem Glas machen jedes Stück einzigartig, beeinträchtigen jedoch nicht die Qualität oder Integrität des Endprodukts.

Tatsächlich führt die doppelte Dicke von geschmolzenem Glas zu überraschend haltbaren und nützlichen Artikeln. Sie können die Teller und das Geschirr ohne Bedenken hinsichtlich der gemalten Designs verwenden, da das Kunstwerk dauerhaft im Glas festgehalten wird. Alle Geschirrteile sind spülmaschinenfest; Aufgrund von Metallpartikeln in den Emails sind sie jedoch nicht mikrowellengeeignet.

An Ihrem Tisch oder auf dem Display können Sie die zeitlose Kunst von Anne C. Ross jeden Tag mit Familie und Gästen teilen. Egal zu welcher Jahreszeit oder zu welchem ​​Anlass, Anne bietet eine Kollektion wunderschöner Designs. Von Garten- und Blumenmotiven für Frühling und Sommer bis hin zu Weihnachtstellern in limitierter Auflage ist jedes Stück dazu bestimmt, ein geschätztes Stück aus Amerikas legendärer Glasgeschichte zu werden.

Anne C. Ross Sammlerglasteller kaufen