Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Vollmond im Oktober 2021

Vollmond im Oktober 2021

Achten Sie auf den Mond des Jägers!

Der Vollmond im Oktober erscheint am Mittwoch, den 20. Oktober 2021. Erfahren Sie, wie der Jägermond zu seinem Namen kam – und sehen Sie sich Mondphasendaten, beste Mondtage, Folklore und mehr an!

Wann man den Vollmond im Oktober 2021 sehen sollte

Der Mond des Jägers wird um 10:57 Uhr den Höhepunkt der Beleuchtung erreichen. Eastern Time am Mittwoch, den 20. Oktober. Zu dieser Zeit wird es unter dem Horizont sein, also müssen wir bis Sonnenuntergang warten, um zu sehen, wie es seinen Platz am Himmel einnimmt. Mögen Erntemond im September , der Jägermond geht mehrere Nächte hintereinander ungefähr zur gleichen Zeit auf, also beginnen Sie am Dienstag, den 19. Oktober, danach zu suchen!

Wenn der Mond bei Sonnenuntergang über den Horizont schwebt, kann er größer und oranger erscheinen – wie perfekt für die Herbstsaison! Aber lassen Sie sich nicht von der „Mondillusion“ täuschen, die den Mond größer erscheinen lässt, als er wirklich ist.



→ Möchten Sie den genauen Zeitpunkt des Mondaufgangs an Ihrem Standort wissen? Schauen Sie sich unseren Mondaufgangs- und Monduntergangsrechner an !

Ein Bock, der den Vollmond in seinem Geweih trägt.

Ein Elch hält den Mond in seinem Geweih. Bildnachweis: Gallinago/Shutterstock.

Die Ernte, der Jäger und die Tagundnachtgleiche

Seit Jahrzehnten bezieht sich der Almanach auf die monatlichen Vollmonde mit Namen, die mit der frühen indianischen, kolonialen amerikanischen und europäischen Folklore verbunden sind. Traditionell wurde jeder Vollmondname auf den gesamten Mondmonat angewendet, in dem er auftrat, und auf alle Mondphasen – nicht nur auf den Vollmond.

Der Erntemond und der Jägermond sind insofern einzigartig, als sie nicht direkt mit dieser Folklore verbunden sind und auch nicht unbedingt auf einen einzigen Monat beschränkt sind. Stattdessen sind sie an ein astronomisches Ereignis gebunden: die Herbsttagundnachtgleiche !

Die Ernte Mond ist der Vollmond, der dem Datum der Herbst-Tagundnachtgleiche (22. September 2021) am nächsten auftritt. Dies bedeutet, dass der Vollmond im September oder Oktober möglicherweise den Namen 'Harvest Moon' anstelle seines traditionellen Namens annehmen kann. Ebenso die Jägermond ist der erste Vollmond, der dem Erntemond folgt, was bedeutet, dass er entweder im Oktober oder November auftreten kann.

In diesem Jahr ereignete sich der Erntemond am 20. September, sodass der Jägermond ihm einen Mondzyklus später, am 20. Oktober, folgen wird.

Warum heißt es der Mond des Jägers?

Es wird angenommen, dass dieser Vollmond der Vollmond des Jägers genannt wurde weil es die Zeit signalisierte, in Vorbereitung auf den bevorstehenden kalten Winter auf die Jagd zu gehen. Die Tiere beginnen sich vor dem Winter zu mästen, und da die Bauern vor kurzem ihre Felder unter dem Erntemond gesäubert hatten, konnten Jäger die Hirsche und andere Tiere, die zum Verwurzeln herausgekommen waren, durch den verbleibenden Rest (sowie die Füchse) leicht sehen und Wölfe, die herausgekommen waren, um sie zu erbeuten).

Die früheste Verwendung des Begriffs 'Hunter's Moon', der im Oxford English Dictionary zitiert wird, stammt aus dem Jahr 1710. Einige Quellen deuten darauf hin, dass andere Namen für den Hunter's Moon die Sanguiniker oder Blutmond , entweder verbunden mit dem Blut von der Jagd oder der Farbe des wechselnden Herbstlaubs.

Alternative Mondnamen im Oktober

Die Namen des Mondes beziehen sich meistens auf natürliche Zeichen der Jahreszeit oder auf Aktivitäten, die zu dieser Jahreszeit durchgeführt wurden. Einige unserer Favoriten sind:

Arten von Kleeblattpflanzen
  • Trocknen von Reismond , ein Dakota-Name, beschreibt einen Teil des Nachernteprozesses bei der Vorbereitung von Reis für den Winter.
  • Fallende Blätter Mond ist ein Begriff aus Anishinaabe, der den Übergang zwischen Sommer und Herbst hervorhebt.
  • Einfrierender Mond (Ojibwe) und Eismond (Haida) beziehen sich auf die zunehmend kälteren Temperaturen dieser Zeit.
  • Wandernder Mond (Cree) bezieht sich auf die Zeit, in der Vögel beginnen, nach Süden in wärmere Klimazonen zu fliegen.

Lesen Sie mehr über Vollmondnamen und -bedeutungen.

Mondphasen für Oktober 2021

Alle Mondphasendaten und -zeiten (in Eastern Daylight Time) finden Sie unten. Informationen zu Ihrem Standort und Ihrer Zeitzone finden Sie im Mondphasenkalender.

Mondphasen für Oktober 2021

Neumond: 6. Oktober, 7:05 Uhr Sommerzeit
Erstes Quartal: 12. Oktober, 23:27 Uhr Sommerzeit
Vollmond: 20. Oktober, 10:57 Uhr Sommerzeit
Letztes Quartal: 28. Oktober, 16:06 Uhr Sommerzeit

Wann ist der nächste Vollmond? Konsultieren Sie unseren Vollmondkalender, um es herauszufinden!

Oktober-Vollmond-Video

Jeden Monat werden wir die traditionellen Namen des Vollmonds zusammen mit einigen faszinierenden Fakten zum Mond erklären. Klicken Sie unten, um das Video anzusehen.

Anfänger Hausgemüsegarten in Töpfen

Beste Tage im Oktober 2021

Nachfolgend finden Sie einige der besten Tage für bestimmte Aktivitäten, basierend auf dem Mondzeichen und der Mondphase im Oktober.

Zum Ernten

Oberirdische Kulturen: 12, 13

Unterirdische Kulturen: 3, 4, 31

Zum Setzen von Eiern

14, 15, 22, 23

Zum Angeln

6–20

Weitere Aktivitäten finden Sie unter Beste Tage .

Mondfolklore

  • Mais, der unter einem abnehmenden Mond gepflanzt wird, wächst langsamer, bringt aber größere Ähren hervor.
  • Babys, die einen Tag nach dem Vollmond geboren werden, genießen Erfolg und Ausdauer.
  • Ein Neumond in Ihren Träumen verspricht mehr Wohlstand oder eine glückliche Ehe.
Mondfolklore Vollmond Mondphase Monatlicher Mondführer