Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Zweige drinnen zum Blühen bringen

Zweige drinnen zum Blühen bringen

Maya Kruchancova / Shutterstock

Liste der blühenden Zweige von frühlingsblühenden Bäumen und Sträuchern

Genießen Sie eine Frühlingsvorschau auf blühende Zweige! Schneiden Sie einfach nicht unbedingt notwendige Zweige von frühlingsblühenden Bäumen wie Forsythie und Weidenkätzchen zurück und stellen Sie sie in eine Vase. Diese uralte Praxis, die als 'Zweigzwingen' bezeichnet wird, bringt die Farbe und Schönheit der Blüten ins Innere, um diese Spätwinter-Blahs aufzuheitern. So geht's – plus, eine Liste von Bäumen und Sträuchern zum Erzwingen von Zweigen.

Es ist einfach! Alles, was Sie brauchen, ist eine saubere, scharfe Gartenschere (und einen frühlingsblühenden Baum oder Strauch!). Es ist kein spezielles Fachwissen erforderlich.

Sie werden die nicht wesentlichen Zweige von frühlingsblühenden Bäumen beschneiden, also machen Sie sich keine Sorgen, Ihren Strauch oder Baum zu verletzen. Tatsächlich werden Sie so nach draußen gebracht, um den späten Winterschnitt durchzuführen, der zu dieser Jahreszeit unerlässlich ist. Siehe unsere Frühjahrsschnitttabelle für Bäume und Sträucher. (Weitere Tipps finden Sie unter der Tabelle.)



Bäume und Sträucher zum Erzwingen von Ästen

Nachfolgend finden Sie eine Liste der besten Bäume und Sträucher, die Sie vor der Blüte beschneiden würden. Die Zahlen in der folgenden Tabelle geben die ungefähre Anzahl von Wochen an, die die Zweige brauchen, um im Haus zu blühen.

Notiz: Zweige blühen erst, wenn sie eine richtige Kälteperiode hinter sich haben, normalerweise etwa sechs Wochen.

breitet sich großer Gartenphlox aus?

Der Januar ist eine großartige Zeit, um Forsythien und Hamamelis zu erzwingen. Probieren Sie im Februar Eastern Redbud, Cherry und Red Maples. Ziehen Sie Mitte bis Ende Februar Flieder, Geißblatt, Weiden und Magnolien in Betracht.

Wenn Sie Weidenkätzchen haben, sind sie eine gute Wahl, um drinnen zu erzwingen. Sie brauchen kein Wasser und halten ewig. (Warten Sie, bis die Flaumkätzchen aus ihrer Hülle gebrochen sind.)

Beste Bäume und Sträucher für den Indoor-Zwang

Baum oder Strauch Zeit zum Blühen
Rosskastanie 5 Wochen
Kirsche 4 Wochen
Kornelischer Hartriegel 2 Wochen
Zierapfel 4 Wochen
Deutzia 3 Wochen
Blühende Mandel 3 Wochen
Blühender Hartriegel 5 Wochen
Blühende Quitte 4 Wochen
Forsythie 1 Woche
Geißblatt 3 Wochen
Rosskastanie 5 Wochen
Lila 4 Wochen
Magnolie 3 Wochen
Weidenkätzchen 2 Wochen
rot-Ahorn 2 Wochen
Redbud 2 Wochen
Rot-Zweig-Hartriegel 5 Wochen
Gewürzstrauch 2 Wochen
Spirea 4 Wochen
Glyzinien 3 Wochen

*Beachten Sie, dass die Bäume dazu neigen, stur zu sein und ihre Blüten möglicherweise nicht so lohnend sind wie die der Sträucher.

Wie man Zweige beschneidet

Alles, was Sie brauchen, ist eine saubere, scharfe Gartenschere (und einen frühlingsblühenden Baum oder Strauch!)

  1. Wählen Sie einen Tag, an dem die Temperatur über dem Gefrierpunkt liegt. Die milderen Temperaturen erleichtern den Übergang der Pflanzen von draußen nach drinnen.
  2. Wählen Sie Zweige, die für die Form Ihres Strauchs oder Baums nicht unbedingt erforderlich sind, in einem überfüllten Abschnitt und in Richtung der Rückseite der Pflanze.
  3. Beschneide einen 1 bis 2 Fuß langen Ast. Wählen Sie einen Zweig mit vielen Knospen, vorzugsweise mit sehr kleinen Knospen, die sich zu öffnen beginnen. (Die Blütenknospen sind im Allgemeinen dicker und runder als Blattknospen.)

Denken Sie an den richtigen Schnitt! Äste diagonal abschneiden. Steil abgewinkelte Schnitte sorgen für die Wasseraufnahme.

Es hilft, die abgeschnittenen Enden zu 'quetschen': Zerquetschen Sie die Stielenden mit einem kleinen Hammer; sie saugen das Wasser schneller auf.

Verzweigungen erzwingen

  1. Sobald Sie drinnen sind, stellen Sie die Zweige über Nacht in eine Vase oder ein Gefäß mit Raumtemperatur. Schneiden Sie Schlitze aus dem Ast für mehrere Zentimeter hoch, um die Wasseraufnahme zu fördern. (Achten Sie darauf, dass die Vase bei den schweren Ästen nicht umkippt.)
  2. Stellen Sie die Vase in einem hellen Raum fern von Heizungen und direkter Sonneneinstrahlung. Je heller der Raum, desto besser die Blütenqualität.
  3. Schneiden Sie die Enden am nächsten Tag mit einem schrägen Schnitt nach.
  4. Wechseln Sie das Wasser alle paar Tage, damit die Zweige nicht durch Bakterienbildung verrotten. Nebel Blumen.
  5. Blumen sollten in ein paar Wochen erscheinen. Sobald die Blüten erscheinen, an einem warmen Ort ausstellen und genießen!

Hinweis: Wenn es beim ersten Versuch einer Pflanze nicht funktioniert, schneiden Sie einige Wochen später Äste ab und versuchen Sie es erneut.

Benebelte Blumen und Kätzchen können in einem kühlen 60-Grad-Raum bis zu einer Woche halten. Zweige mit Blättern können länger halten.

blütenblätter.jpg

Lesen Sie unseren Artikel über das Erzwingen von Zwiebeln für eine frühe Blüte im Haus. Füllen Sie Ihr Zuhause mit Blumen!

Bäume Sträucher