Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Folklore: Beeinflusst der Mond das Wetter?

Folklore: Beeinflusst der Mond das Wetter?

Mit dem Mond das Wetter vorhersagen

Martha Weiß

Landwirte, Seeleute und andere Himmelsbeobachter nutzen die Mond, um das Wetter vorherzusagen . Sehen Sie, ob diese Folklore an Ihrem Wohnort gilt!

Blume des Maimonats

Wenn Sie das nächste Mal zum Mond aufblicken, denken Sie an diese wetterbezogene Folklore aus unseren Almanach-Archiven:

  • Bei Mondschein verheißt ein bewölkter Morgen einen schönen Nachmittag.
  • Wenn die Mondsichel ihre Spitzen nach oben hält und Wasser aufnehmen kann, sagt sie eine Trockenperiode voraus.
  • Wenn der Neumond auf seinen Spitzen steht, erwarten Sie, dass Niederschlag austritt.
  • Ein Wintervollmond ist eine Zeit für lange Kälteeinbrüche.
  • Ein Vollmond im April bringt Frost.
  • Segler sind sich einig, dass der Vollmond „Wolken frisst“.
  • Zwei Vollmonde im Monat erhöhen das Hochwasserrisiko.
  • Ein blasser Vollmond weist auf Regen hin, während ein roter Vollmond Wind bringt.
  • Ein Weihnachtsvollmond sagt eine schlechte Ernte voraus.
  • Die Tage nach Neumond oder Vollmond sind normalerweise stürmisch.

Lieben Sie Folklore? Sehen Sie, ob Sie eines davon erkennen Wetter Sprüche und entdecken Sie ihre Bedeutung.



Astronomie