Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Erste-Hilfe-Grundlagen

Erste-Hilfe-Grundlagen

https://pixabay.com/de/erste-hilfe-box-tin-can-sheet-color-173

Behalte folgendes Erste Hilfe Ausrüstungen im Haushalt, um unerwartete Verletzungen zu behandeln.

Schnitte und Abrieb

  • Pflaster (Band-Aids) in verschiedenen Größen
  • Rolle Klebeband
  • Sterile Verbände (insbes. 4'x 4' Mullkompressen)
  • Rolle mit 4' Gaze (zum Halten von Verbänden)
  • Schere mit stumpfem Ende

Augenverletzungen

  • Vorbereitete Augenspülung und Augenmuschel

Verbrennungen (geringfügig)

  • Salbe oder Spray verbrennen

Hautprobleme

  • Hydrocortison-Creme oder Galmeilotion (Juckreiz und Hautausschläge)
  • Vaseline
  • Antimykotisches Pulver oder Spray für Fußpilz
  • Sonnencreme und Sonnenbrandspray zur Linderung
  • Insektenspray

Gift (verschluckt)

  • Ipecac-Sirup (um Erbrechen auszulösen, nach Rücksprache mit einem Arzt oder einer Giftnotrufzentrale)
  • Aktivkohle (um Gifte zu absorbieren, die nicht hochgewürgt werden sollten)
  • Bittersalz (um die Giftausscheidung zu beschleunigen)

Hitzeerschöpfung

  • Natriumbicarbonat (eine Prise mit 1/4 Teelöffel Salz in einem Liter Wasser mischen und trinken)

Schmerzlinderung

  • Aspirin oder andere rezeptfreie Schmerzmittel

Sonstig

  • Chirurgische Pinzette zum Entfernen von Splittern
  • Wattebäusche
  • Elastische Bandage bei Verstauchungen
  • Eisbeutel um Schwellungen zu reduzieren
  • Wärmflasche und Wärmekissen bei Schmerzen
  • Aspirin und/oder Paracetamol zur Schmerzlinderung und Fiebersenkung
  • Thermometer
  • Natriumbicarbonat gegen Bienen-, Ameisen- und Wespenstiche
Wetter Überleben