Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Geburtsstein im Februar: Farbe und Bedeutung

Geburtsstein im Februar: Farbe und Bedeutung

Von Didier Descouens über Wikimedia Commons

Geburtsstein für Februar

Catherine Böckmann

Die Geburtsstein im Februar , der Amethyst,soll Beziehungen stärken und seiner Trägerin Mut machen.

Februar Geburtssteinfarbe

Amethyste sind eine Quarzart, die häufig in Geoden inmitten von abgekühlter Lava gefunden wird.

auf Stiefmütterchen aufpassen

Ihre violette Färbung reicht von rötlichem Purpur bis zu bläulichem Flieder.



Die feinste Qualität ist ein stark gesättigtes Rotviolett bis Dunkelviolett, solange der Stein nicht zu dunkel wird, um seine Helligkeit zu sehen.

Amethyst Geburtsstein Fakten & Folklore

  • Der italienische Renaissance-Künstler und Wissenschaftler Leonardo da Vinci (1452-1519) glaubte, dass das Tragen eines Amethysts die Intelligenz steigern könnte.
  • Amethyste waren einst nur für Könige erhältlich.
  • Die alten Griechen dachten, dass der Amethyst vor einem Rausch schützt. Tatsächlich kommt Amethyst von Amethystos, einem griechischen Wort für nüchtern.
  • Das Tragen eines Amethysts macht Mut und hilft, Schlaflosigkeit vorzubeugen.
  • Der Traum, einen Amethyst als Geschenk zu erhalten, bringt Glück.
  • Ein Traum, einen Amethyst zu verschenken, bedeutet, dass Sie dem Empfänger vergeben.

Februar Geburtsstein - der Amethyst

Kalender Geburtstage Geburtsstein