Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Notfall-Überlebensset

Notfall-Überlebensset

Welches Zubehör benötigen Sie für einen Notfall?

Bewahren Sie die folgenden Utensilien in Ihrem Notfall-Überlebensset , und Sie sind auf jede widrige Situation vorbereitet!

Bereiten Sie diese Gegenstände in Überlebenstaschen vor – tragbare Taschen wie Reisetaschen oder Rucksäcke, die ausschließlich zum Aufbewahren von Notfallvorräten verwendet werden. Bewahren Sie Überlebenstaschen an einem leicht zugänglichen Ort auf. Wenn eine Evakuierung erforderlich ist, befolgen Sie unbedingt die Anweisungen der örtlichen Behörden.

Nahrung und Wasser für Notfälle

Essen

  • Sie sollten einen dreitägigen Vorrat an haltbaren Lebensmitteln, einschließlich verzehrfertiger Konserven, haben. Versuchen Sie, energiereiche Lebensmittel wie Müsli, Trockenfrüchte, Nüsse, Proteinriegel und Trockenfrüchte zu wählen. Vermeiden Sie zu salzige Speisen wie Chips und Brezeln, da diese Sie durstig machen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen manuellen Dosenöffner sowie Essgeschirr zur Hand haben.
  • Bereiten Sie sich auf alle speziellen Ernährungsbedürfnisse Ihrer Familie vor.
  • Es ist auch möglich, gefriergetrocknete Lebensmittel oder Mahlzeitenpakete in großen Mengen zu kaufen, die speziell für den Einsatz in Notsituationen hergestellt und verpackt sind.
  • Überprüfen Sie gelegentlich Ihre Lebensmittelvorräte und entfernen Sie alles, was das Verfallsdatum überschritten hat.

Wasser

  • Halten Sie einen Wasservorrat für drei Tage bereit. Sie sollten pro Tag eine Gallone Wasser für jede Person haben. Um sicheres Trinkwasser zu gewährleisten, wird empfohlen, handelsübliches Wasser in Flaschen zu kaufen.

Gesundheits- und Sicherheitsbedarf

  • Erste-Hilfe-Set, einschließlich rezeptfreier Medikamente und antibakteriellem Gel.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie zusätzliche verschreibungspflichtige Medikamente und andere spezielle medizinische oder hygienische Bedürfnisse wie zusätzliche Windeln und Säuglingsnahrung auf Lager haben.
  • Taschentücher, Papierhandtücher und Toilettenpapier können ebenfalls nützlich sein.
  • Beachten Sie auch unsere Tipps für gesundheitliche Notfälle.

Kleidung für dein Survival-Kit

  • Planen Sie entsprechend für das Klima, in dem Sie leben. Mehrlagige Kleidung kann Ihnen helfen, warm und trocken zu bleiben.
  • Legen Sie für jede Person mindestens eine komplette Kleidung zum Wechseln bereit.

Überlebenswerkzeuge für Notfälle

  • Taschenlampen mit zusätzlichen Batterien (oder mechanische Taschenlampen vom Typ Quetschen)
  • Streichhölzer in einem wasserdichten Behälter
  • Papier und Bleistift
  • Signalfackeln
  • Extra Handyakku oder Akkupacks
  • Feuerlöscher
  • Taschenmesser
  • Nylon-Seil
  • Klebeband
  • Kasse

Wichtige Familiendokumente

Bewahren Sie diese Aufzeichnungen in einem wasserdichten, tragbaren Behälter auf.



  • Testament, Versicherungspolicen, Verträge, Urkunden, Aktien und Anleihen
  • Lichtbildausweise, Reisepässe, Sozialversicherungsausweise, Impfausweise
  • Bankkontonummern
  • Kreditkartenkontonummern und Firmen
  • Inventar von wertvollem Hausrat, wichtige Telefonnummern
  • Familienunterlagen (Geburts-, Heirats-, Sterbeurkunden)
  • Fotokopien von Kredit- und Ausweiskarten

Sehen Sie sich auch an, was Sie in Ihrem Auto-Sicherheitskit haben sollten. Außerdem erfahren Sie, was zu tun ist, wenn der Strom ausfällt.

Haben Sie weitere Vorschläge für Notfall-Survival-Kits? Lassen Sie es uns unten wissen!

Zuhause und Gesundheit Wetter Überleben