Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Tag der Erde 2021

Tag der Erde 2021

Jacob_09/Shutterstock GEFÖRDERT

10 Möglichkeiten, den Tag der Erde von zu Hause aus zu feiern

Jeden 22. April feiern wir den Tag der Erde! Ob es ein Spaziergang durch den Wald ist, Müll aufsammeln (beim Gehen!) oder mehr umweltfreundliche Produkte kaufen, hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie helfen können, sich um Ihren Planeten zu kümmern – plus einige absolut schöne poetische Verse, die Sie inspirieren!

Die grünen Dinger, die wachsen, flüstern mir zu
Von vielen irdischen Geheimnissen
.
–Eben Eugene Rexford (1848–1916)

Der 51. Jahrestag des Earth Day

Hier, um Der Almanach des alten Bauern , sind wir der Meinung, dass Natur, Pflanzen und Land ein wesentlicher Bestandteil unserer eigenen Gesundheit sind und dass die individuelle Verantwortung bei jedem von uns liegt.



Der Tag der Erde 2021 markiert den 51. Jahrestag dieses Feiertags. Normalerweise wird dem Earth Day jedes Jahr ein anderes Thema oder ein anderer Schwerpunkt zugewiesen; das diesjährige thema lautet ' Stell unsere Erde wieder her . '

In den meisten Jahren reichen die Veranstaltungen zum Tag der Erde von Flusssäuberungen bis hin zur Entfernung invasiver Pflanzen. Da im April für viele von uns noch soziale Distanzierung gilt, ist der Tag der Erde digital geworden. Am Earth Day (Donnerstag, 22. April) finden virtuelle Veranstaltungen wie Umweltvorträge und -filme statt. Um einen Katalog der offiziellen Veranstaltungen zu sehen, besuchen Sie Earthday.org .

Social Distancing bedeutet natürlich nicht, dass Sie nicht nach draußen gehen und die Natur genießen können, solange Sie dies verantwortungsbewusst tun! Die Natur wird nicht abgebrochen!

Was ist Tag der Erde?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie der Tag der Erde begann? Der erste Earth Day wurde am 22. April 1970 abgehalten, als der San Francisco-Aktivist John McConnell und der Senator von Wisconsin Gaylord Nelson die Amerikaner separat aufforderten, an einer Basisdemonstration teilzunehmen. Angesichts gefährlich ernster Probleme in Bezug auf giftiges Trinkwasser, Luftverschmutzung und die Auswirkungen von Pestiziden wagten sich beeindruckende 20 Millionen Amerikaner – 10 % der Bevölkerung – ins Freie und protestierten gemeinsam.

Präsident Richard Nixon führte die Nation bei der Schaffung der Environmental Protection Agency, der erfolgreiche Gesetze folgten, darunter der Clean Air Act, der Clean Water Act und der Endangered Species Act.

McConnell hatte ursprünglich die . gewählt Frühlings-Tagundnachtgleiche (20. März 1970), aber Nelson wählte den 22. April, der schließlich zum offiziellen Datum der Feierlichkeiten wurde. (Angesichts der Tatsache, dass sich das Datum der Frühlings-Tagundnachtgleiche im Laufe der Zeit ändert, hat es die Dinge möglicherweise komplizierter gemacht, sich auf das astronomische Ereignis und nicht nur auf ein Kalenderdatum zu beziehen.)

Heute ist der Tag der Erde nicht nur ein Tag, der das Bewusstsein für Umweltprobleme schärfen soll, sondern wird auch für viele Gemeinden zu einer beliebten Zeit, um sich zu versammeln, um Müll aufzuräumen, Bäume zu pflanzen oder einfach über die Schönheit der Natur nachzudenken. Weiter unten auf der Seite haben wir eine Liste von Aktivitäten und Projekten bereitgestellt, die Sie tun können, um Ihr lokales Umfeld zu verbessern!

Wann ist Tag der Erde?

Tag der Erde wird immer gefeiert am 22. April . Dicht gefolgt vom Arbor Day , der auf den letzten Freitag im April fällt.

Wann ist Tag der Erde?

Jahr Tag der Erde
2021 Donnerstag, 22. April
2022 Freitag, 22. April
2023 Samstag, 22. April

10 Aktivitäten und Ideen zum Tag der Erde

Feiern Sie den Tag der Erde, indem Sie die Natur schätzen und respektieren. Hier sind einige Ideen, die Sie dieses Jahr inspirieren werden.

1. Unterstützen Sie unsere Bestäuber!

Bringen Sie einheimische Bienen und andere bestäubende Kreaturen in Ihren Garten. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Auswahl der richtigen Pflanzen. Brauchen Sie Ideen?

  • Finden Sie eine oder zwei Schönheiten aus unserer Liste von Pflanzen, die Schmetterlinge anziehen und Pflanzen, die Kolibris anlocken .
  • Erfahren Sie mehr über einheimische Bienen (die Superbestäuber!) und bauen Sie ein einheimisches Bienenhaus (ähnlich wie ein Vogelhaus!). Oder sehen Sie, wie Sie einen bienenfreundlichen Gartenlebensraum mit bienenfreundlichen Pflanzen gestalten können.
  • Hier sind weitere Möglichkeiten, wie Sie Bestäubern in Ihrem Garten helfen können.

Mauerbiene-auf-Blume.jpg

2. Reinigen Sie Plastik in Ihrer Nachbarschaft oder Ihrem örtlichen Park

Eine der besten Möglichkeiten, sich mit der Erde zu verbinden, sind Aufräumarbeiten! Gehen Sie mit einem Müllsack spazieren und helfen Sie dabei, Plastik zu entfernen, das Sie finden. Vielleicht kennen Sie einen Graben in der Nähe, der mit Müll verschmutzt ist und einen Frühjahrsputz benötigt! Sie werden feststellen, dass Plastik jeden Aspekt unseres Lebens durchdringt. Aber wenn die Welt von ihrer Sucht erwacht, wie einfach ist es, Plastik wegzulassen, während wir mehr unserer eigenen Lebensmittel anbauen und lagern? Vergessen Sie nicht, so viel Plastik wie möglich zu recyceln. Siehe eine Tabelle zum Recycling von Kunststoffen.

wann stellen wir die uhren zurück

cleanup_full_width.jpg

3. Tauschen Sie Ihre Küchen- und Haushaltsprodukte aus!

Sprechen wir über die Koch- und Reinigungsprodukte, die unsere Nahrung und unsere Haut berühren. Dieses Jahr haben wir eine Reihe von Küchen- und Haushaltsprodukten namens . entdeckt ' Falls es dich interessiert .' Alles ist biologisch abbaubar und verwendet weder Chemikalien noch Plastik. Denken Sie an 100 % recycelte Aluminiumfolie, chemikalienfreies Backpapier, kompostierbare Beutel aus Kartoffelstärke und sogar Tinten auf Pflanzenbasis für die Verpackung. Wir lieben das Firmenmotto: „Wir kümmern uns einfach, weil es das Richtige ist!“ Sie finden Falls es dich interessiert Produkte online und in Geschäften. Sehen der Filialfinder .

if-you-care-products.jpg

4. Pflanzen Sie einen Baum!

Wir lieben unsere Bäume! Sie binden Kohlenstoff, kühlen überhitzte Orte, kommen der Landwirtschaft zugute, unterstützen Bestäuber, verringern das Risiko der Krankheitsübertragung und kurbeln die lokale Wirtschaft an. Wussten Sie, dass das Pflanzen einer einzigen Eiche mehr Insekten- und Vogelarten einbringt als ein ganzer Gartengarten? Sprechen Sie mit Ihrer lokalen Regierung über das Pflanzen von mehr Bäumen und einheimischen Gartenbeeten in öffentlichen Räumen oder erwägen Sie, Ihre eigenen auf Ihrem Grundstück zu pflanzen! Siehe Tipps zum Pflanzen eines Baumes .

Eine andere Möglichkeit, einen Unterschied zu machen, besteht darin, gedruckte Saatgut- oder Pflanzenkataloge abzuschaffen. Wenn Sie einen unerwünschten Katalog per Post erhalten (insbesondere solche großen!), wenden Sie sich an das Unternehmen und bitten Sie darum, von der Druckliste entfernt zu werden.

pflanzen-baum.jpg

5. Verwenden Sie Wildblumen und einheimische Pflanzen

Wildblumen und einheimische Arten sind nicht nur schön, sondern ziehen auch einheimische und nützliche Insekten an, die sowohl die Schädlingsbekämpfung als auch die Bestäubung verbessern – was größere Blüten und größere Ernten bedeutet. Versuchen Sie, Ihrem Garten einfach jedes Jahr ein paar einheimische Pflanzen hinzuzufügen, und Sie werden über den Unterschied erstaunt sein – sie bringen sowohl Bestäuber als auch Vögel an!

  • Hier erfahren Sie mehr über einheimische Pflanzen, warum sie wichtig sind und eine Pflanzenliste .
  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie Wildblumen anbauen und sehen unsere Liste unserer 5 beliebtesten und vielseitig einsetzbaren Wildblumen sowie Wildblumensorten nach Regionen.

Wildblumen.jpg

6. Reduzieren, wiederverwenden, recyceln im Garten

Sich um sich selbst und die Natur zu kümmern bedeutet, weniger verschwenderisch zu sein und auch Geld zu sparen. Wer könnte dem widersprechen? Wenn Sie ein Gärtner sind, hier sind nur ein paar Ideen:

  • Kaufen Sie in großen Mengen, wenn Sie wissen, dass Sie viel Mutterboden, Mulch, Kompost oder andere Materialien benötigen. Dadurch werden Plastiktüten eingespart. Viele Gartencenter liefern sogar direkt in Ihren Garten. Erkundigen Sie sich auch bei Ihrem städtischen Recyclingzentrum oder dem Verkehrsministerium – sie bieten möglicherweise kostenlosen Kompost, Erde, Sand oder andere Materialien an.
  • Alte Plastiktöpfe und -schalen wiederverwenden, recyceln oder zurückgeben. Sehen Sie sich sechs Möglichkeiten zur Wiederverwendung von Töpfen und Behältern an und wie Sie gewöhnliche Haushaltsgegenstände für den Garten wiederverwenden – und Geld sparen!
  • Pflanztöpfe direkt in die Erde! Hier sind 10 Arten von biologisch abbaubaren Töpfen.

ecopots_007_full_width.jpg

7. Stoppen Sie Pestizide und Chemikalien im Garten

Die meisten Gärtneranfänger, die wir treffen, möchten ohne Chemikalien oder Pestizide anbauen – auf eine Weise, die funktioniert und sogar Geld spart. Vieles davon dreht sich einfach darum, sich weniger auf die Pflanze und mehr auf die Gesundheit des Bodens zu konzentrieren, der die Pflanze trägt. Wenn es nährstoffreich mit organischer Substanz ist, gedeihen Pflanzen.

  • Sehen wie man organische Bodenverbesserungsmittel verwendet um Ihre karge Gartenerde in ein nährstoffreiches Paradies zu verwandeln, in dem Pflanzen gedeihen.
  • Sie brauchen keine Chemikalien, um lästige Gartenschädlinge loszuwerden: Begleitpflanzungen, natürliche Heilmittel und das Anlocken von Raubtieren in Ihren Garten können Ihnen Geld sparen und auch Ihre Pflanzen retten. Sehen wie man Schädlinge im Bio-Garten bekämpft .
  • Manche Käfer sind gut für den Garten! Hier ist ein Liste einiger der besten nützlichen Insekten in Ihrem Gartenraum zu haben, mit Bildern und Tipps zum Anziehen.
  • Es ist ganz einfach, einen organischen Pflanzendünger zu verwenden, der nur aus Unkraut und Wasser besteht. Klingt es seltsam, Pflanzendünger aus anderen Pflanzen herzustellen? Thia ist wie die Natur funktioniert! Hier ist ein einfaches Rezept für organischen Dünger zum Selbermachen —ohne Verwendung von Chemikalien oder tierischen Abfällen — direkt aus Ihrem Garten!
  • Garten- und Landwirtschaftsmethoden wie das Nichtbearbeiten des Bodens, der Anbau von Zwischenfrüchten in der Nebensaison und der Wechsel von Kulturen (und Beweidung) tragen dazu bei, organisches Material im Boden zu erhalten.
  • Hier sind Tipps zur Biosaatgut-Anzucht und unseren Anfängerleitfaden für den Gemüsegarten, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

girl-tomatoes-shutterstock_440076301.jpg
Bildquelle: TravnikovStudio/Shutterstock

8. Wasser sparen!

Wir verschwenden viel Wasser. Vermeiden Sie Überwässerung Ihrer Pflanzen und verbessern Sie ihre Gesundheit, indem Sie wissen, wie viel Ihr Garten wirklich braucht. Vermeiden Sie es, Ihr Gartengemüse und Ihre Pflanzen von oben zu gießen, was zu Pilzkrankheiten führt. Wasser auf Bodenniveau.

  • Sehen Sie sich unsere Top-Tipps für eine kluge Bewässerung im Garten an oder unser Video mit 10 intelligenten Bewässerungstipps. Erwägen Sie für Gärten, Blumenbeete, Bäume und andere Bereiche, die keine Rasenflächen sind, ein Tropfbewässerungssystem oder einen Schlauch mit Bewässerungslöchern zu installieren, der das Wasser genau dort in den Boden leitet, wo Sie es möchten. Wenn Sie Sprinkler verwenden müssen, stellen Sie sie auf Timer.
  • Sammeln Sie Ihr Regenwasser von Dach, Dachrinnen und Himmel mit a Regentonne . Wenn Sie ein tief gelegenes Gebiet haben, sollten Sie einen Regengarten anlegen, der Abfluss auffängt, Schadstoffe herausfiltert und Schmetterlingen, Singvögeln und anderen Wildtieren Nahrung und Unterschlupf bietet. Siehe Grundstückspläne für Sonnen- und Schatten-Regengärten.

wasserschlauch_0.jpg

9. Denken Sie an Ihre Ernährung!

Etwa ein Drittel der Lebensmittel, die wir jedes Jahr produzieren, landen jährlich im Müll! Normalerweise geschieht dies, nachdem wir das Essen gekauft haben. Wie vermeiden wir Verschwendung in unserem eigenen Leben (und sparen Geld)? Außerdem, wie können wir unsere Ernährung verbessern, damit sie für uns (und den Planeten) gesünder ist? Eine Möglichkeit besteht darin, sich um Ihren „Foodprint“ zu kümmern, der das Ergebnis von allem ist, was nötig ist, um Ihr Essen vom Bauernhof auf Ihren Teller zu bringen. Nehmen Sie an diesem unterhaltsamen 3-minütigen Foodprint-Quiz teil, um Ihren Foodprint herauszufinden .

farm-4217983_1280_full_width.jpg

10. Beziehen Sie Kinder mit ein!

Geben Sie die Liebe zur Natur und zu Pflanzen an Kinder weiter. Es gibt viele Möglichkeiten für praktische Lernerfahrungen im Freien. Hier sind einige Ideen für den Garten mit Kindern, einschließlich lustiger Aktivitäten wie ein Sonnenblumenhaus pflanzen !

garten-kinder-shutterstock_604273937.jpg
Bildnachweis: Rawpixel.com

BONUS: Genieße die Wunder des Universums... Von der Erde aus!

In den frühen Morgenstunden des 22. April wird erwartet, dass der jährliche Lyrid-Meteorschauer seinen Höhepunkt erreicht und zwischen Monduntergang und Morgendämmerung 10 bis 20 Meteore pro Stunde ausspeist. Einer der ältesten bekannten Meteoritenschauer, die erste aufgezeichnete Sichtung der Lyriden stammt aus dem Jahr 687 v. Chr. In China – vor mehr als 2.700 Jahren! Wenn Sie Ihren Tag der Erde besonders früh beginnen möchten, wagen Sie sich gegen 4 Uhr morgens ins Freie und blicken Sie in den Himmel.

Weitere Anzeigetipps finden Sie in unserem Kalender für Meteoritenschauer 2021 .

Zitate und Gedichte zum Tag der Erde

Wünschen Sie einem Freund einen schönen Tag der Erde mit einem dieser schönen Zitate!

Die durstige Erde saugt den Regen auf,
Und trinkt und klafft wieder zum Trinken.
Die Pflanzen saugen die Erde ein und sind
Mit ständigem Trinken frisch und fair.

–Abraham Cowley (1618–67)

Erde_Tag.jpg

Sommer Herbst Winter Frühling,
Die Jahreszeiten drehen sich wie jede bringt
Seine besondere Schönheit für unsere Erde.
Winterschnee und Sommerblumen;
Im Frühling werden gefrorene Flüsse fließen,
Es gibt eine Erneuerung von allem
.
–Ein Frohock (1906–97)

Insel-2235992_1920_0_full_width.jpg

Die Jahreszeit kommt, wenn aus ihrer dreimonatigen Trance,
Die Erde erwacht: schon ihr tiefes Herz
Beginnt sich zu rühren und schickt sein Leben ins Ausland.

–Thomas Buchanan Read (1822–72)

Earth-hour-4847185_1280_full_width.jpg

Während die strahlende Sonne in der Mitte leuchtet,
Die Erde in jährlicher Bewegung um sie herum geht;
Gleichzeitig auf eigener Achse spulen,
Und gibt uns den Wechsel der Jahreszeiten, während es rollt
.
–Der alte Bauernalmanach von 1793

Hummel-5538452_1920_full_width.jpg

Es ist ein Erdenlied,—
Und ich habe lange auf ein Erdenlied gewartet.
Es ist ein Frühlingslied,—
Und ich habe lange auf ein Frühlingslied gewartet.
Stark wie die Triebe einer neuen Pflanze
Stark wie das Platzen neuer Knospen
Stark wie das Kommen des ersten Kindes aus dem Mutterleib.
Es ist ein Erdenlied,
Ein Körperlied,
Ein Frühlingslied,
Auf dieses Frühlingslied habe ich lange gewartet
.
- Langston Hughes (1902) - 67)

Wie feiert man den Tag der Erde? Teile in den Kommentaren unten!

Kalender Feiertage