Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Rezepte für das Weihnachtsessen

Rezepte für das Weihnachtsessen

gkrphoto/Shutterstock

Hauptgerichte, Beilagen und mehr!

Unsere Sammlung von Rezepten für das Weihnachtsessen bietet Ihnen alle klassischen Hauptgerichte – weihnachtlicher glasierter Schinken, Prime Rib Roast und Yorkshire Pudding sowie geröstete Türkei. Außerdem haben wir dieses Jahr einige kleinere Hauptgerichte für kleinere Versammlungen hinzugefügt. Und vergessen Sie nicht die köstlichen Beilagen von Yorkshire Pudding bis hin zu geröstetem Rosenkohl!

Verwöhnen Sie Ihre Gäste vor dem Abendessen mit weihnachtlichen Häppchen!

Hauptgerichte zum Weihnachtsessen

Prime Rib Roast mit Kartoffeln

An Weihnachten versuchen wir, ein besonderes Essen zu essen, das wir nicht jeden Tag im Jahr haben würden. Der stehende Hochrippenbraten ist ein wunderbarer, markanter Mittelpunkt auf der Festtagstafel.



rib-shutterstock_326699999_full_width.jpg Kredit: Lesya Dolyuk / Shutterstock

Glasierter Weihnachtsschinken

Unser Honig-Senf-Glasierter Schinken ist mit seiner glänzenden, karamellisierten Beschichtung ein markantes Hauptgericht. Eine würzige, knusprige Kruste ergibt ein köstlich köstliches Inneres.

schinken-weihnachten-glasiert-shutterstock_1505103758_full_width.jpg Bildnachweis: Elena Veselova/Shutterstock

Gebratene Gans

Das traditionellste Festtagsgericht ist der Gänsebraten. Die meisten Lebensmittelhändler können jederzeit eine gefrorene Gans liefern; während der Ferien sind in der Regel frische Vögel verfügbar. Noch besser ist eine freilaufende Gans, die zarter wird und besser schmeckt.

Gebratene Gans. Foto von Agnes Kantaruk/Shutterstock Gebratene Gans. Foto von Agnes Kantaruk/Shutterstock.

Trockengebratener Truthahn

Im Gegensatz zu einem traditionell gesalzenen Truthahn soll ein trocken gesalzener Truthahn eine knusprigere Haut und insgesamt eine bessere Textur haben.

Es ist nicht schwer, aber Sie müssen den gesalzenen Truthahn 3 Tage im Voraus in den Kühlschrank stellen und am Abend vor dem Braten herausnehmen.

kann Quecksilber rückläufig 2021

Trockengesalzener Truthahn Foto von Bochkarev Photography/Shutterstock

Gebratenes Schweinefilet mit Knoblauch und Rosmarin

Dieses schlichte, elegante Gericht, das mit wenig Aufwand überzeugt. Mit nur wenigen Zutaten – frischem Rosmarin, Thymian und geröstetem Knoblauch – verleihen Sie einen wunderbaren Geschmack, der mit der zarten Saftigkeit des Filets köstlich verschmilzt.

Schweinefleisch-Shutterstock_225745756_full_width.jpg Bildnachweis: Brent Hofacker/Shutterstock

Tourtiere (französisch-kanadischer Weihnachtsfleischkuchen)

Tourtière ist eine beliebte Pastete mit Fleischfüllung, die zu Weihnachten genossen wird. Diese herzhafte Pastete mit doppelter Kruste ist ein französisch-kanadisches Grundnahrungsmittel und besteht aus Schweinehackfleisch, warmen Gewürzen und Kartoffelpüree sowie einer reichhaltigen Teigkruste, die auf der Zunge zergeht.

tourtiere-pork-pie.jpgKredit: Martiapunts/Shutterstock

Lasagne mit zwei Saucen

Sporting eine Fleischsauce und eine weiße Soße, dieser klassische Publikumsliebling ist gerade doppelt so gut geworden!

Lasagne mit zwei Saucen. Foto von Becky Luigart-Stayner. Lasagne mit zwei Saucen. Foto von Becky Luigart-Stayner.

Einfache Cranberry-Hähnchen-Rezepte

Brauchen Sie ein schnelles Abendessen zu zweit oder zu dritt? Dieses einfache Cranberry-Hähnchen-Rezept ist ein wunderbar festliches und würziges Gericht mit minimalem Aufwand. Über Reis oder mit geröstetem Gemüse genießen.

cranberry_chicken_edited.jpg

Weihnachtsbeilagen

Yorkshire Pudding

Dieser Yorkshire Pudding schmeckt köstlich zu jeder Mahlzeit, passt aber besonders gut zu Roastbeef. Versuchen Sie, einzelne Puddings mit einer Muffinform zuzubereiten!

Yorkshire Pudding. Foto von Pixabay. Yorkshire Pudding. Foto von Pixabay.

Gebratener Rosenkohl mit Speck

Beim Braten lösen sich unweigerlich einige Blätter von den Sprossen und verkohlen in der Hitze des Ofens köstlich. Werfen Sie sie nicht weg; sie schmecken erhaben.

Rezept-gerösteter Rosenkohlrecipe_0.jpg

Maisbrot-Dressing mit Wurst

Dieses klassische Maisbrot-Dressing (oder Füllung) ist ein Favorit in den Ferien. Butterig mit einer schönen Mischung aus Wurst und Kräutern. Der Überraschungsgeschmack dieses herzhaften Dressings sind die Äpfel, die einen knackigen, frischen Geschmack verleihen.

maisbrot_stuffing_0.jpg Kredit: Zu m Jones / Quinn Brein

Honigglasierte Karotten und Pastinaken

Honigglasierte Karotten und Pastinaken ergeben eine einfache, aber ausgezeichnete Kombination. Für eine besondere Mahlzeit frische Rosmarin- und Thymianzweige vor dem Braten über das Gemüse legen.

karotten-shutterstock_1569016699_full_width.jpg

Karottenauflauf Auflauf

Oder probieren Sie etwas anderes (und leckeres!) mit Karotten. Mit nur fünf Zutaten ist unser Karottenauflauf einfach und kostengünstig zuzubereiten und sieht trotzdem hübsch aus.
Wir haben diesen Karottenauflauf Leuten serviert, die Karotten nicht besonders mochten, und es war ein großer Erfolg.

karotten-excelsior_full_width.jpg Bildnachweis: Becky Luigart-Stayner

Süßkartoffelauflauf mit Pekannusskruste

Probieren Sie diesen Feiertagsfavorit für eine andere Auflaufoption. Die Pekannüsse verleihen diesem Süßkartoffelgericht eine knusprige Textur.

Süßkartoffel-Pekannuss-Auflauf_full_width.jpg

Geröstetem Knoblauch Kartoffelbrei

Wenn Sie ein Fan von Kartoffelpüree sind, übertrifft gerösteter Knoblauch diese cremigen Kartoffelpüree!

rezept-knoblauch_püree_kartoffeln_anna_kurzaeva_ss.jpg Kredit : Anna Kurzaeva/shutterstock

wann wird es schneien?

Überbackene Kartoffeln

Wenn Sie kein Fan von Kartoffelpüree sind, probieren Sie diese köstlichen überbackenen Kartoffeln. Diese käsigen, knusprigen Kartoffeln haben etwas anderes, wenn es um ein besonderes Festtagsessen geht.

überbackene-kartoffeln-shutterstock_521917642_0.jpg Kredit: Karl Allgäuer/Shutterstock

Ahorn-Kürbis-Auflauf

Wir sind dieses Jahr ein großer Fan von Winterkürbis! Für diese leicht süßlich-nussige Beilage haben wir eine Mischung aus Delicata und Butternusskürbis verwendet.

maple_squash_casserole.jpeg Bildnachweis: Sam Jones / Quinn Brein

Weitere Weihnachtsrezeptsammlungen

So viele Mince Pies Sie zu Weihnachten schmecken, so viele glückliche Monate werden Sie haben.

Ho-ho-halt da! Wir haben noch mehr Urlaubsrezepte für dich:

Allen unseren Lesern viel Spaß beim Schlemmen und Fröhlichkeit wünscht die Redaktion von Der Almanach des alten Bauern !

Kochen & Rezepte Rezeptsammlungen Urlaubsrezepte