Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Teppichtypen und ihre Verwendungen

Teppichtypen und ihre Verwendungen

Sehen Sie sich diese praktische Tabelle an, um einige Expertentipps zur Auswahl zu erhalten Arten von Teppichen .

Sind Sie bereit, Ihr Zuhause mit einem neuen Teppich aufzupeppen? Sie wissen nicht, welcher Teppich für welchen Raum der richtige ist? Es gibt viele verschiedene Arten und Stile von Teppichen und manchmal kann es verwirrend sein, sie voneinander zu unterscheiden. Es geht nicht nur um Farbe oder Muster!

Bevor Sie einen neuen Teppich kaufen, sollten Sie sich überlegen, wie viel Verkehr der Teppich aushält und wie pflegeleicht er ist. Sehen Sie sich diese Liste mit verschiedenen Teppicharten an, damit Sie den besten Teppich für Ihr Zuhause auswählen können.



Teppichtyp Beschreibung Verwenden
Level-Schleife
Level-Schleife-Abbildung
Ein einfacher Schlingenflor mit gleich hohen Büscheln. Ideal für stark frequentierte Bereiche wie Flure, Treppen, Küchen, Familienzimmer und Kinderzimmer.
Mehrstufige Schleife
Mehrstufige Schleifenabbildung
Ein Schlingenflor mit mehreren Ebenen von Büscheln, die eine geformte Oberfläche bilden. Berber aus Wolle oder synthetischem Garn sind eine Art mehrstufige Schlinge. Gut für belebte Räume. Die geformte Oberfläche verleiht ihm ein formaleres Aussehen als ebene Schleifen. Fleckige Stile helfen, Schmutz zu verbergen.
Zufällige Scherung
Zufällige Scherenabbildung
Auch Spitzenschere genannt. Mit geschnittenen und ungeschnittenen Schlaufen für einen strukturierten Look. Kann formell oder informell sein. Nicht für Küchen.
Schleife schneiden
Loop-Abbildung schneiden
Ähnlich wie bei einer zufälligen Scherung, außer dass die geschnittenen und ungeschnittenen Schlaufen sich in unterschiedlichen Höhen befinden. Der skulpturale Look passt zu informellen Ess- oder Wohnzimmern.
Sachsen Plüsch
Sachsen Plüsch Illustration
Dichter, eben geschnittener Flor von einem halben Zoll oder weniger; dicht gepackte Garnbüschel. Glatt und luxuriös. Perfekt für formelle Umgebungen wie Wohnzimmer, Esszimmer und Schlafzimmer.
Strukturierter Plüsch
Strukturierte Plüschillustration
Ebene geschnittener Flor mit Höhen von mehr als einem halben Zoll. Nicht so dicht wie Sachsenplüsch. (Erinnern Sie sich an Shag-Teppichboden?) Keine gute Wahl für Treppen – ein Absatz kann sich im langen Garn verfangen. Verwenden Sie in jeder informellen Umgebung außer der Küche.
Fries
Twist-Abbildung
Auch Twist oder Trackless genannt. Verfügt über gekräuselte oder verdrehte Büschel mit einer Textur, die Fußabdrücke wirklich maskiert. Ideal für Flure, Treppen, Kinderzimmer und jede informelle Umgebung.

Berberteppiche sind ein immer beliebter werdender moderner Teppichstil. Dies ist ein Schlingenflor-Typ, oft mit Variationen oder Farbflecken. Dieser Teppichtyp eignet sich am besten für stark frequentierte Bereiche, wie z. B. gewerbliche Teppiche in Büros.

Wir freuen uns über Ihre Erfahrungen mit verschiedenen Teppicharten! Hinterlassen Sie einfach unten einen Kommentar. Dankeschön.

Heimwerken