Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Blog: Eine Raupe wird erwachsen

Blog: Eine Raupe wird erwachsen

Cynthias erster Tag bei OFA, 16.05.08 Heidi StonehillDie Herausgeber

Heute wurde ein neues Baby zur Welt gebracht. Sie hat cremefarbene Haut und einen schwarzen Kopf. Sie ist nur etwa 1/4 Zoll lang. Ihr Name ist Cynthia und sie ist eine gemalte Dame Schmetterlingslarve, oder Raupe .

haben hummeln stachel?

Ihr wissenschaftlicher Name ist Cynthia cardui, auch bekannt als Vanessa cardui.

Distelfalter Schmetterlinge sind in weiten Teilen Nordamerikas zu finden. Die Larven und Adulten mögen Disteln, Mitglieder der Asterfamilie und viele andere Pflanzen. Sie sind oft auf Wiesen und anderen offenen Flächen zu sehen.



Wir bestellten Cynthia von einem Ort, der Schmetterlinge züchtet. (Zumindest denken wir, dass es sich um eine Sie handelt – wir sind uns nicht sicher.) Sie können online Schmetterlingssets mit Raupen bestellen oder manchmal in einem Naturladen ein Set kaufen, das Anweisungen enthält, wo die eigentliche Raupe abgegeben werden soll .

Cynthia kam in einem Fläschchen, das alles enthält, was sie als Raupe braucht. Während dieser Zeit durchläuft sie mehrere Häutungen und wird immer größer. Nach ein paar Wochen verwandelt sie sich in eine Puppe oder Puppe. Sie wird ein oder zwei Wochen in diesem Stadium bleiben und dann zu einem erwachsenen Schmetterling schlüpfen.

Im Puppenstadium werden wir Cynthia in den größeren bereitgestellten Behälter überführen, damit sie beim Schlüpfen viel Bewegungsfreiheit hat. Sowohl die Durchstechflasche als auch der größere Behälter sind nicht luftdicht, sodass Cynthia leicht atmen kann.

Wenn wir sie als erwachsenen Schmetterling füttern wollen, gibt es einen Wattebausch. Uns wurde gesagt, dass sie eine Lösung von 1 Teil Zucker oder Honig mit 10 Teilen Wasser gemischt genießen wird; wir sollen den Wattebausch in dieser Mischung tränken und sie nach Herzenslust schlürfen lassen.

Sobald Cynthia erwachsen ist, entlassen wir sie in Der Almanach des alten Bauern Garten.

In den nächsten Wochen werden wir Sie auf dem Laufenden halten, wie es Cynthia geht, einschließlich Fotos.

Willkommen in Ihrem neuen Zuhause, Cynthia!

16.05.08 10:30 Uhr – Baby Cynthia genießt einen Snack am Boden der Phiole.

19.05.08 10:05 Uhr – Baby Cynthia wächst! Sie ist jetzt ungefähr 3/8 'lang und hat sich von cremefarben zu dunkelbraun verfärbt, mit schwarzen Stacheln entlang ihres Rückens. Sie hat ein Gurtband in der Phiole angebracht und wird darin gewiegt.

21.05.08 9:05 Uhr – Cynthia ist kein Baby mehr! Sie ist 3/4 'lang und in der Mitte viel dicker. Sie ist immer noch in Gurte gehüllt und genießt ihre Mahlzeiten in der Phiole.

beste Erde für Wassermelonen

23.05.08 14:30 Uhr – Cynthia ist jetzt 7/8' lang. Sie hängt gerne kopfüber am oberen Ende des Fläschchens.

27.05.08 14:35 Uhr – Cynthia liegt ausgestreckt auf dem Deckel der Phiole.

wie tief man Knoblauch pflanzt

28.05.08 9:50 Uhr – Cynthia hat einen Riesenschritt gemacht – sie ist eine Puppe! Sie hat eine mittelbraune Farbe, wobei ein Teil der Puppe den Stacheln ähnelt und orangefarbene Flecken hat, die sie als Raupe hatte. Sie ist am Deckel des Fläschchens befestigt. Es wird ein oder zwei Wochen dauern, bis sie als Schmetterling schlüpft. Herzlichen Glückwunsch, Cynthia!

29.05.08 15:05 Uhr – Cynthia die Puppe hat ihre Farbe leicht verändert. Sie hat jetzt eine hellere braune Farbe und ihre Stacheln haben fast einen metallischen Goldglanz. Cynthia ist eine ziemlich modische Kommode!

02.06.08 13:15 Uhr – Cynthia die Puppe ist jetzt in ihrem neuen, größeren Zuhause, um sich auf ihr Auftauchen als Schmetterling vorzubereiten. Sie ist immer noch in ihren leuchtenden Goldpunkten gekleidet.

05.06.08 9:00 Uhr – Cynthia ist ein wunderschöner Schmetterling! Wir werden sie heute Nachmittag in den Garten entlassen (der Nebel sollte bis dahin verschwunden sein). Cynthia ist ziemlich bewegungslos, obwohl sie gelegentlich mit den Flügeln hin und her schlägt. Am Boden des Behälters befand sich etwas rosafarbene Flüssigkeit, von der uns gesagt wurde, dass sie normal ist. Die leere Puppenhülle ist noch am Deckel befestigt. Cynthia bekam einen Wattebausch getränkt in 1 Teil Zucker gemischt mit 10 Teilen Wasser zum Füttern, aber bisher ist sie damit zufrieden, sich einfach zu entspannen (Wir wissen immer noch nicht, ob Cynthia eine Frau ist, obwohl wir gelesen haben, dass die Weibchen einen dickeren Bauch haben als die Männchen).

Ihre Flügel sind aufrecht gefaltet, sodass wir nur die Unterseiten sehen können, die ein schönes Muster aus braunen, weißen und schwarzen Flecken und Punkten mit ein paar blassblauen Flecken und Rauten und einem Hauch von Rot sind. Ihre Antennen haben kleine Kugeln an den Enden. Ihr Körper ist ein blasses Beige. Ihr Kopf ist verschwommen, oben dunkelbraun und unten weiß. Willkommen zu deinem ersten Tag als Erwachsene, Cynthia!

05.06.08 12:35 Uhr – Cynthia wurde in den OFA-Garten entlassen, begleitet von Freunden, um sie anzufeuern. Sie zögerte bei ihren ersten Schritten auf eine Schnittlauchblüte, schien dann aber zufrieden zu sein. Wir ließen sie dort, um über ihre neue Welt nachzudenken. Wir wünschen ihr alles Gute. Vielen Dank, dass Sie sich uns angeschlossen haben, während wir zugesehen haben, wie sie zu einem hübschen, jungen Schmetterling heranwuchs.

Ich halte dich endlich in meiner Hand,
Exquisites Kind der Lüfte,
Kann ich jemals verstehen?
Wie bist du so fair geworden?
–Alice Freeman Palmer, US-amerikanische Pädagogin (1855–1902)

Insekten-Blogs