Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Der große Wagen am Frühlingshimmel

Der große Wagen am Frühlingshimmel

Jerry Lodriguss/NASA

So finden Sie den Nordstern vom Big Dipper

Bob Berman

Der Big Dipper ist für die meisten von uns ein alter Freund. Poetisch ist es der Frühling selbst, die Zeit der Erneuerung. Gehen Sie einfach am frühen Abend nach draußen, und Sie werden hoch am nordöstlichen Himmel Sterne in Form eines Löffels sehen.

Die Form des Großen Wagens ragt groß am Nachthimmel auf und mutiert und wird in wenigen tausend Jahren anders aussehen, aber seit unserer Kindheit hat sie sich kein bisschen verändert.

Was ist der Große Wagen?

Seltsamerweise ist der Große Wagen nicht einmal eine Konstellation, sondern ein sogenannter Asterismus, ein 'auffälliges Muster von Sternen'. Es ist ein Teil des Sternbildes Ursa Major, auch Großer Bär oder Großer Bär genannt. „Groß“ ist das richtige Adjektiv, da es sich um die drittgrößte Sternengruppe am Himmel handelt.



Und die meisten seiner Sterne sind gravitativ verbunden. Sie sind nicht einfach zufällige Sichtlinien-Ausrichtungen wie fast alle anderen Konstellationen, sondern Familienmitglieder, die einen großen und losen Cluster oder eine Assoziation bilden. Von den Tausenden solcher Sterngruppen ist der Big Dipper die Allerbeste nächste Sternhaufen zur Erde in nur 100 Lichtjahren. Deshalb erscheint es so groß.

wie man Brombeeren pflanzt

Die Wasseramsel schwebt einsam in einer dunklen, öden Region des Himmels, weit von der Milchstraße entfernt. Daher lenkt die Wasseramsel unsere Augen von der flachen Ebene unserer eigenen Galaxie weg und zum Rest des Universums.

warum hat meine pflanze weiße flecken

Die Himmelsrichtung des Wagens bietet ein kristallklares Fenster zu weit entfernten Galaxien, frei von jeglichem staubigen Gas im Vordergrund unserer eigenen Galaxie. Es war der Ort, an dem das Hubble-Weltraumteleskop 100 Stunden lang starrte, um seinen ersten tiefsten Blick über den Kosmos zu erhalten. Als ihre eingehenden Bilder auf ihrem Weg zu uns an den Sternen des Wagens vorbeikommen, hat das Licht all dieser Galaxien bereits 99,999 % der Reise zu unseren Augen zurückgelegt. Es waren die neuesten Nachrichten aus einer Ära, die es nicht mehr gibt.

hubble-deep-field-original_full_width.jpg

Das berühmte Deep-Field-Foto des Hubble-Teleskops von 1995, das Tausende von fernen Galaxien einfängt, die das Auge nie sehen könnte!

Wie finde ich den großen Wagen?

Für diejenigen auf den Breitengraden 41 Grad nördlicher oder weiter nördlich ist der Große Wagen zirkumpolar oder immer über dem nördlichen Horizont.

Im Gegensatz zu den anderen Sternen, die entweder im Osten aufgehen und im Westen untergehen oder sich im Kreis um Polaris drehen, erscheint der Nordstern Fest am Nordhimmel.

Sie sollten den Big Dipper am frühen Abend hoch am nordöstlichen Himmel aufsteigen sehen. Es ist leicht zu erkennen, da es wirklich löffelförmig ist und aus sieben hellen Sternen besteht.

Blutmond 2020 Oktober

Da der Große Wagen ein Teil von Ursa Major (dem großen Bären) ist, sagen einige Leute, dass der Wagen den Schwanz und die Hinterhand des Bären bildet.

Wie finde ich den Nordstern?

Aber sein größter Anspruch auf Ruhm bleibt seine Fähigkeit, Führe den Anfänger zum Polarstern Polaris.

Gurken aus Samen anbauen
  1. Suchen Sie die beiden äußersten Sterne am Ende der Schüssel des Big Dipper. Wir nennen sie die 'Zeiger', weil sie direkt auf die Polaris zeigen.
  2. Zeichnen Sie einfach eine gerade Linie vom höheren Zeigerstern zum unteren Zeigerstern und ziehen Sie dann eine gerade Linie nach unten zu einem einsamen Stern derselben Helligkeit: Polaris (der Teil des Kleinen Wagens ist).

polaris_0_0.jpg
Mit dem Big Dipper und Polaris können Sie die Nordrichtung viel genauer als mit einem Kompass bestimmen. Wenn Sie Polaris gegenüberstehen, schauen Sie nach Norden. Wenn Sie in die entgegengesetzte Richtung von Polaris abbiegen, sehen Sie nach Süden. So einfach ist das.

Versuch es!

Für Interessierte: Der zweite Stern des Löffelstiels ist der berühmteste Doppelstern des Himmels: Mizar und Alcor. Die Fähigkeit, dieses „Pferd und Reiter“ zu erkennen, war ein alter arabischer Test für scharfes Sehvermögen. Entweder hat sich Alcor im Laufe der Jahrhunderte aufgehellt oder die Araber hatten Sehprobleme, denn abseits der Lichter der Stadt ist das Paar gut zu sehen.

big-dipper-nasa.jpg
Bildnachweis: VegaStarCarpentier/NASA

Bei all dem ist es ein Vergnügen, den Wagen nur so zu betrachten, wie Sie es in dieser Nacht vor langer Zeit getan haben, bevor Sie solche Fakten kennen. Solch ein zuverlässiger und dauerhafter Freund ist einen Frühlingsgruß wert.

Astronomie Sterne