Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Beef 'n' Biscuit Auflauf

Beef 'n' Biscuit Auflauf

Foto: SP / CQ 4 bis 5 Portionen Fleischgericht Hauptgericht Credit Bill Pahl Handel Society, Dartmouth College Department of Mu Sources Yankee Magazine Church Suppers and Potluck Dinners Cookbook

Beef 'n' Biscuit Auflauf

Dieser herzhafte Beef 'n' Biscuit Casserole wird sofort verschlungen! Eine cremige, käsige Chili-Mischung, die zwischen Keksschichten gebacken wird, ist ein großartiges Abendessen, um mitten in der Woche zu schlemmen, wenn die Zeit knapp ist und alle verhungert sind. Auch die seltenen Reste sind hervorragend.

Zutaten 1 Pfund Rinderhackfleisch 1/2 Tasse gehackte Zwiebel 1/4 Tasse gewürfelte grüne Paprika 1 Dose (8 Unzen) Tomatensauce 2 Teelöffel Chilipulver 1/2 Teelöffel Knoblauchsalz 1 Dose (8 Unzen) Kühlschrank Buttermilchkekse 1-1/ 2 Tassen geriebener Cheddar-Käse, geteilt 1/2 Tasse Sauerrahm 1 Ei, leicht geschlagen Anleitung

Backofen auf 375°F vorheizen. Holen Sie eine 8- oder 9-Zoll-Auflaufform heraus.

In einer beschichteten Pfanne das Rinderhackfleisch mit Zwiebeln und Paprika anbraten. Fett ablassen. Tomatensauce, Chilipulver und Knoblauchsalz einrühren. Köcheln lassen.



Trennen Sie den Biskuitteig in 10 Kekse; jeweils in zwei Hälften teilen. 10 Kekshälften über den Boden der ungefetteten Auflaufform drücken.

Mischen Sie in einer Schüssel 1/2 Tasse Käse mit Sauerrahm und Ei. Fleischmasse vom Herd nehmen und Sauerrahm-Mischung einrühren. Löffel über Keks in Auflaufform. Restliche Kekshälften darauf verteilen. Mit der restlichen 1 Tasse Käse bestreuen.

25 bis 30 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.