Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Sind Sie auf den nächsten Blizzard vorbereitet?

Sind Sie auf den nächsten Blizzard vorbereitet?

5 Tipps, um den nächsten Sturm zu überstehen

Sind Sie wirklich auf den nächsten Schneesturm vorbereitet? Lass uns das Prüfen. Hier sind Fünf einfache Möglichkeiten, um besser auf den nächsten Schneesturm vorbereitet zu sein .

Jeden Winter werden in den meisten nordamerikanischen Regionen Schneestürme vorhergesagt. Viele von uns haben im Winter eisige Wintertemperaturen erlebt, aber wenn Sie Ihr Vorbereitungsset seit einiger Zeit nicht aktualisiert haben, können Sie immer mehr tun, um die Sicherheit von Ihnen und Ihrer Familie zu gewährleisten, bevor der nächste Wintersturm kommt.

wann sind Maulwürfe aktiv

Fünf Möglichkeiten, sich auf Blizzards und Schneestürme vorzubereiten

  1. Kennen Sie Ihr Risiko. Wie ist Ihre Region auf das Winterwetter vorbereitet? Wie gut fahren die Bewohner Ihrer Gemeinde auf vereisten Straßen? Südliche Schneestürme brauchen offensichtlich mehr Zeit, um sich davon zu erholen, weil sie weniger Schneeräumgeräte haben. Wenn Sie im Süden leben, bereiten Sie sich darauf vor, dass viele Schulen und Geschäfte tagelang geschlossen sind.



  2. Bauen Sie ein Vorbereitungsset auf. Wir aktualisieren unser Kit jedes Jahr. FEMA hat eine ausgezeichnete Liste . Bewahren Sie außerdem ein Vorbereitungsset in Ihrem Auto auf! Verlasse das Haus nie ohne Wasserflasche, Handy, Händedesinfektionsmittel und Regenschirm. Andere wichtige Utensilien wie Taschenlampe, Decke, Erste-Hilfe-Set, Müsliriegel, Eiskratzer/Schneebürste, Schaufel, Scheibenwaschflüssigkeit und Handy-Ladegerät bewahre ich in meinem Auto auf. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reifen in gutem Zustand sind, Sie mindestens eine halbe Tankfüllung haben und Ihr Auto auch reibungslos läuft. Sehen Sie sich unsere Liste der Auto-Notfallausrüstung an.

  3. Haben Sie einen Backup-Plan für die Stromversorgung. Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Familie mindestens 3 Tage ohne Strom auskommen. Investieren Sie in einen Generator, insbesondere wenn Sie in einer von Stromausfällen frequentierten Gegend leben.

  4. Beginnen Sie ein Gespräch mit Ihrer Familie, Nachbarn und Ihrem Arbeitgeber. Haben Sie einen Plan – einschließlich eines Plans für Ihre Familie und Haustiere? Würde einer Ihrer älteren oder behinderten Nachbarn Hilfe benötigen, wenn er den Strom verliert? Erwartet Ihr Arbeitgeber, dass Sie während eines Wintersturms bei der Arbeit sind?

  5. Überanstrengen Sie sich nicht, wenn Sie bei kaltem Wetter draußen sind. Die American Heart Association sagt, dass die anstrengende Aktivität des Schneeschippens Ihren Körper belasten und Ihr Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen kann. Während Sie vielleicht denken, dass es Ihnen gut geht, ist es jemand, den Sie kennen, möglicherweise nicht. Nehmen Sie an einem CPR-/Erste-Hilfe-/AED-Kurs des Amerikanischen Roten Kreuzes teil, um lebensrettende Fähigkeiten zu erlernen! In einigen Gebieten werden auch CPR-Kurse für Haustiere angeboten.

Bereitschaft ist Macht! Lassen Sie sich beim nächsten Wintersturm nicht im Regen stehen. Weitere Tipps finden Sie in unseren Artikeln zum Warmhalten im Winter und zum Einfrieren von Rohren.

Habt ihr Tipps, wie man einen Schneesturm überlebt? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Wetter Überleben Unwetter Schnee