Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Apfelbäume sind eine köstliche Investition

Apfelbäume sind eine köstliche Investition

Äpfel sind einfach zu züchten, haben einen wunderbaren Geschmack und Zwerge passen in den kleinsten Garten. Doreen G. HowardDoreen G. Howard

Haben Sie darüber nachgedacht wachsend dein eigenes Äpfel , Birnen und asiatische Birnen?

Sie sind einfach und der superzwergwüchsige Wurzelstock ermöglicht es Ihnen, einen Baum auf kleinstem Raum zu züchten. Ich erwähne Birnen und asiatische Birnen, weil sie in der Kultur dem Apfel ähnlich sind und sich auch lange gut lagern.

Ich habe sieben Äpfel, zwei asiatische Birnen und einen Birnenbaum in einem 4 mal 30 Fuß großen Streifen. Mein Mini-Obstgarten produziert genug Obst, um es den ganzen Winter über frisch zu essen, einiges zum Trocknen und viel, um es zu Apfelmus und Birnenmarmelade zu verarbeiten.



Der Trick für eine große Fruchtfülle auf kleiner Fläche besteht darin, Bäume mit dem richtigen Wurzelstock zu pflücken. Alle Obstbäume sind gepfropft auf zwergwüchsige oder nematodenresistente oder extra winterharte Wurzeln einer anderen Sorte, die für ihre spezifischen Eigenschaften entwickelt wurden.

Wie man Wühlmäuse im Hof ​​loswird

Ich pflücke letzten September Pixie Crunch Äpfel in meinem kleinen Obstgarten. Zehn Bäume nehmen wenig Platz ein.

Der Pfropfprozess kann kompliziert sein. Die gewünschte Sorte oder Sorte wird auf dem Wurzelstock befestigt (Kambium-, Xylem- und Phloemschichten sind aufeinander abgestimmt) und die Verbindung wird mit Wachs und Klebeband versiegelt und dann zum Wachsen in ein Beet oder einen großen Behälter gepflanzt. Ich gebe gerne zu, dass ich nur Daumen bin und nicht verpflanzen kann. Zum Glück gibt es viele Versandgärtnereien, die sich auf Obstbäume auf verschiedenen Unterlagen spezialisiert haben.

wann gurken pflanzen

Le Nain Vert ist ein gentechnisch zwergwüchsiger Birnbaum, der kaum 1,50 m hoch und ordentlich verteilt ist. Frucht ist fest und lecker!

Nachdem Sie Ihre Bäume gepflückt haben, werden sie wurzelnackt ankommen, was bedeutet, dass die Wurzeln nicht im Schmutz sind. Sie werden zum richtigen Zeitpunkt zum Pflanzen an Sie geliefert, wenn der Boden aufgetaut und etwas erwärmt ist. Weichen Sie die Wurzeln mindestens über Nacht oder bis zu drei Tage vor dem Pflanzen in einem Eimer mit Wasser ein. Graben Sie ein großes Loch, damit sich die Wurzeln ausbreiten können. Positionieren Sie den Baum so, dass die Transplantatverbindung (die holprige Stelle am Stamm) mindestens drei Zoll über der Bodenlinie liegt. Andernfalls wächst der Wurzelstock und überholt die gepfropfte Sorte.

Bio-Pflege ist einfach. Sehen Sie sich meinen vorherigen Blog an, um zu erfahren, wie es geht.

Dieser wohlhabende Apfelbaum, der auf M27-Wurzelstock gepfropft ist, ist nur 1,2 m hoch. Es passt problemlos in ein Blumenbeet.

Die richtige Zwergunterlage

Hier ist eine Übersicht über die besten Unterlagen, die Sie beim Kauf von Bäumen suchen sollten. Es gibt eine für jedes Klima, genauso wie es Apfelsorten für überall gibt. Selbst im heißesten Klima wächst ein leckerer Apfel wie Anna auf dem richtigen Wurzelstock.

was fressen pincher bugs

Äpfel

Knospe 9: 8 Fuß; sehr winterhart; Einsatz in den USDA-Klimazonen 3 bis 5.

M9: 8 bis 10 Fuß; tolerant gegenüber nassen Böden; Zonen 5 bis 8; in kälteren Gebieten Wurzeln mit Schneedecke schützen.

M27: 6 bis 8 Fuß; benötigt zusätzliche Feuchtigkeit, daher häufig wässern; Zonen 5 bis 8.

MM106: 10 bis 12 Fuß; ausgezeichnet für heißes Klima; Zone 8 bis 10.

Birnen, auch asiatische Birnen

OHXF33: 10 bis 16 Fuß; mit Sommerschnitt leicht kleiner zu halten; winterhart; frühreif, trägt nach ein oder zwei Jahren im Boden Früchte; Zonen 4 bis 8.

OHXF51: 8 bis 12 Fuß; der beste Wurzelstock für heißes, feuchtes Klima; Zonen 6 bis 9.

Fünfzehn: 4 bis 10 Fuß; lässt Birnbäume deutlich in den Schatten stellen. Nur kompatibel mit Comic-, Anjou- und Seckelbirnen; am besten für heißes, feuchtes Klima mit Lehmböden; nicht winterhart; Zonen 7 bis 9.

Anfängerleitfaden zur Hühnerzucht
Gartenarbeit