Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Usambaraveilchen-Pflege: Usambaraveilchen anbauen

Usambaraveilchen-Pflege: Usambaraveilchen anbauen

So pflegen Sie Usambaraveilchen im Winter

Robin Sweetser

Usambaraveilchen sind wunderschöne Zimmerpflanzen, die im Innenbereich für eine hübsche Dosis Farbe sorgen. Erfahren Sie, wie Sie Usambaraveilchen im Winter pflegen und blühen lassen!

wird es wieder schneien

Was sind Usambaraveilchen?

Wenn Sie einen blühenden Begleiter brauchen, der Sie durch die kalten Wintertage bringt, suchen Sie nach einer Pflanze, die aus der südlichen Hemisphäre stammt, dem Usambaraveilchen.

Usambaraveilchen, Streptocarpus ionanthus (früher Saintpaulia Ionantha), stammen aus Tansania und haben ihren ursprünglichen lateinischen Namen von einem Kolonialbeamten und Amateurbotaniker aus dem 19. Jahrhundert, Baron Walter von Saint Paul-Illaire, der in dem damals als Tanganyika bekannten ostafrikanischen Land stationiert war.



Exemplare dieser wilden Veilchen schickte er seinem Vater nach Deutschland und in kürzester Zeit waren Usambaraveilchen-Samen und -Pflanzen in ganz Europa erhältlich.

Blume-1084189_1280_full_width.jpg

Obwohl diese zierlichen Blumen zerbrechlich aussehen können, sind sie ziemlich robuste Pflanzen und leicht auf einer warmen, sonnigen Fensterbank zu züchten. Die Blüten sind in einer breiten Farbpalette erhältlich, darunter alle Schattierungen von Lila, Blau, Rosa, Rot, zweifarbig und weiß mit einfach- und gefüllten Blütenformen. Ihr flauschiges Laub ist ebenfalls attraktiv, wobei einige Blätter gerüschte Ränder haben oder mit Weiß und Grün gesprenkelt sind.

Pflege für Usambaraveilchen

Diese Pflanzen stellen nur wenige Ansprüche, belohnen Sie jedoch mit einer fast konstanten Blüte, wenn sie glücklich sind.

  • Sie schätzen ein warmes Haus: tagsüber 65 bis 75 °C und nachts ein Gefälle von 5 bis 10 °F.
  • Helles indirektes Licht ist ideal, obwohl sie während der kurzen Wintertage volle Sonne vertragen.
  • Sie blühen am besten, wenn sie leicht im Topf gebunden sind, also beeilen Sie sich nicht, sie in größere Behälter zu bringen.
  • Usambaraveilchen umtopfen : Warten Sie, bis Ihre Pflanze aus dem Topf herausgewachsen ist, aufgehört hat zu blühen oder mehrere Kronen entwickelt, bevor Sie umtopfen. Sie sind flach wurzelnde Pflanzen, daher wachsen sie am besten in einem Topf, der nicht zu tief ist.
  • Usambaraveilchen-Erde : Verwenden Sie eine schnell entwässernde Usambaraveilchen-Erde oder machen Sie Ihre eigene, indem Sie zu gleichen Teilen Blumenerde, Torfmoos und Perlit oder Vermiculit kombinieren.
  • Pflanzen mit mehreren Kronen können geteilt werden, sodass Sie mehr Pflanzen genießen oder mit Freunden teilen können. Usambaraveilchen lassen sich leicht vermehren, indem man einen Blattsteckling in Wasser oder Vermiculit wurzelt.

african_violets_001_full_width.jpg

  • Usambaraveilchen gießen : Sorgfältiges Gießen ist der Schlüssel zu einer guten Gesundheit von Usambaraveilchen. Sie mögen Wasser mit Raumtemperatur. Sie können sie von unten gießen, indem Sie eine Untertasse unter den Topf mit Wasser füllen und es durch die Erde aufsaugen lassen. Nach 30 Minuten den Überschuss abtropfen lassen; Sie mögen keine kalten nassen Füße. Es ist völlig in Ordnung, von oben zu gießen, solange Sie darauf achten, dass die Blätter oder die Mitte der Pflanze nicht nass werden. Übermäßiges Gießen wird sie töten, also lasse die Erde vor dem Gießen etwas austrocknen. Düngen Sie regelmäßig mit einem wasserlöslichen Zimmerpflanzendünger oder einem speziell für Usambaraveilchen hergestellten Dünger.

Das Wetter draußen mag furchtbar sein, aber diese Pflanzen sind entzückend, und bevor Sie sich versehen, werden sie für Sie einen Sturm erblühen!

Sehen Sie unser komplettes Pflanzenpflegeseite für Usambaraveilchen für mehr Informationen. Erfahre noch mehr über wachsende Usambaraveilchen .

Blumen Zimmerpflanzen