Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> Geben Sie Ihrem Fisch ein wenig Würze mit dem Applejack Fish Bake-Rezept

Geben Sie Ihrem Fisch ein wenig Würze mit dem Applejack Fish Bake-Rezept

admin-robert-thomas-almanac

Ich esse viel Fisch , normalerweise gedämpft (Lachs) oder gebacken (Flunder, Kabeljau oder Scrod). Die Gelegenheit, es zu verkleiden, hat mich also gereizt.

Dafür Applejeack Fish Bake r Rezept , ich habe Srodfilets gekauft. Tilapia, das jetzt auf vielen Fischmärkten erhältlich ist, wäre eine wirtschaftliche Option.

Sobald das Gemüse julieniert und in Scheiben geschnitten ist, kommt das Gericht schnell zusammen. Tatsächlich besteht der einzige Trick bei der gesamten Zubereitung darin, das Gemüse um den Fisch herum vorsichtig zu entfernen, wenn Sie ihn aus dem Ofen nehmen; das heißt, bevor Sie den Fisch aus der Auflaufform nehmen.



Wenn Sie das Gemüse beiseite legen, können Sie einen Spatel unter den Fisch legen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass auf dem Weg zur Platte eine Karotte oder ein Pilz rollt oder herunterfällt.

Servieren Sie dies mit Reis und streuen Sie einige Tropfen Sauce auf die einzelnen Portionen. Dieses Gericht passt auch hervorragend zu grünen Bohnen, Rosenkohl oder Spinat – jedem Gemüse, das gut mit Zitrone harmoniert.

wo wächst okra

Applejack Fish Bake Rezept

(zu finden auf Seite 208 von Das gartenfrische Kochbuch )

Okrasamen zum Anpflanzen

3/4 Tasse (1-1/2 Sticks) ungesalzene Butter
3 bis 4 Karotten, Julienned
1 mittelgroße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
6 Unzen Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
Saft von 1/2 Zitrone, geteilt
Salz und Pfeffer nach Geschmack
4 Filets (je 4 bis 6 Unzen) weißer Fisch mit festem Fleisch
3/4 Tasse Apfelsaft oder Apfelwein, geteilt
1/4 Tasse Apfelsaft
1 Esslöffel Pfeilwurz
Schale von 1 Zitrone
Muskat, nach Geschmack

Den Ofen auf 350 ° F vorheizen. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Fügen Sie die Karotten und die Zwiebel hinzu; kochen bis es warm ist. Das Gemüse herausnehmen und beiseite stellen. Die Champignons in die Pfanne geben und mit Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer beträufeln. Kochen Sie, bis es durchgewärmt ist. Die Champignons aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen (von Karotten und Zwiebeln trennen).

Den Fisch in eine flache Auflaufform legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Karotten und die Zwiebel über den Fisch geben. Gießen Sie 1/4 Tasse Applejack und den Apfelsaft in die Pfanne. Den restlichen Saft der Zitrone hinzufügen, umrühren und über den Fisch und das Gemüse gießen. 20 Minuten backen, oder bis der Fisch sich leicht mit einer Gabel löst.

Wenn der Fisch fertig ist, entfernen Sie vorsichtig die Karotten und Zwiebeln und legen Sie sie beiseite. Die Filets auf eine vorgewärmte Platte legen und zugedeckt warm halten. Die Kochsäfte abseihen. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze den restlichen Applejack mit der Pfeilwurz mischen. Fügen Sie die Kochsäfte hinzu und rühren oder schlagen Sie ständig, damit die Sauce köcheln und eindicken kann. Karotten, Zwiebeln und Champignons zugeben und warm anbraten. Die Sauce und das Gemüse über den Fisch gießen. Mit Zitronenschale und einer Prise Muskat bestreuen.

Ergibt 4 Portionen.

Dieser Eintrag stammt von Gastbloggerin Janice Stillman, Redakteurin von Der Almanach des alten Bauern . Sie können in diesem Bereich weiter über die Abenteuer unserer regelmäßigen Garden-Fresh-Bloggerin Jane B. lesen, wenn sie Ende dieser Woche zurückkehrt.

Kochen Rezepte