Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> 7 wichtige Lektionen für Anfänger-Gärtner

7 wichtige Lektionen für Anfänger-Gärtner

Machen Sie nicht die gleichen Fehler wie diese Gärtner!

Robin Sweetser

Gärtner, unabhängig von ihrem Kenntnisstand, lieben es, Geschichten auszutauschen. Das Lustige daran ist, dass diese Geschichten fast immer eine Lektion für jeden ergeben. Hier sind ein paar meiner Favoriten!

Pat war entschlossen, ihre sechsköpfige Familie aus dem Garten zu ernähren. Sie hatte gerade das Buch gelesen Fünf Hektar und Unabhängigkeit (Dover Publications 1973) und fühlte sich inspiriert, also ließ sie den ganzen Hinterhof für ihren ersten Garten umpflügen.

Leider hatte es ungefähr die Größe eines Fußballfeldes! Um der Größe dieses Projekts gerecht zu werden, sagte sie, dass sie nie alles auf einmal sehen könne. Es war zu überwältigend!



Der Unterricht? Klein anfangen.

Felder-837681_1280_full_width.jpg

Chris hat eine riesige Menge Rüben gepflanzt. Wie sich jedoch herausstellte, mochte niemand in der Familie Rüben, also musste sie sie in Eintöpfen und Aufläufen verstecken, damit sie nicht verschwendet wurden.

beste zeit um den gemüsegarten zu bewässern

Die Lektion? Pflanzen Sie Dinge, die Sie und Ihre Familie gerne essen.

Eva sagte, da ihr Garten 60 Meter lang war, pflanzte sie lange Reihen mit Einzelkulturen. Zweihundert Fuß Bohnen sind eine Menge Bohnen! Sie pflückten so viel sie konnten, luden die Nachbarn zum Pflücken ein und hatten noch Bohnen auf den Pflanzen. Bis heute hassen ihre Kinder Bohnen!

Der Unterricht? Staffeln Sie Ihre Pflanzung, anstatt alles auf einmal zu säen.

grün-1944355_1920_full_width.jpg

Cathy hatte eine Reihe von Bäumen am Rand ihres Gartens. Erst beim Fällen der Bäume wurde ihr klar, wie sehr ihre Wurzeln mit dem Gemüse um Nährstoffe konkurrieren.

Der Unterricht? Wählen Sie einen geeigneten Gartenplatz.

wann man süßkartoffeln gräbt

Sharon hat in ihrem neuen Haus einen Garten angelegt. Sie bemerkte erst, als eine hoch aufragende Eiche Blätter hervorbrachte, dass ihre Krone ein Ende des Bettes beschattete.

Der Unterricht? Platzieren Sie Ihren Garten dort, wo er den ganzen Tag volle Sonne hat.

Beth hatte einen Brunnen, der ihren Haushalt kaum decken konnte, geschweige denn genug Wasser für den Garten lieferte. Niemand sollte sich zwischen Duschen oder Tomaten gießen entscheiden müssen! Sie baute alle möglichen Wassersammelvorrichtungen, stellte jedoch fest, dass das Schleppen von Wassereimern bei heißem Wetter keinen Spaß machte.

Der Unterricht? Haben Sie eine zuverlässige Wasserquelle in der Nähe des Gartens.

Blume für den Monat November

Garten-1608470_1920_full_width.jpg

Die letzte Geschichte ist meine eigene. Es hat damit zu tun, einen Garten hinter dem Haus über einem kiesigen Laugenfeld anzubauen.

Ich habe dort nur gepflanzt, weil ich dachte, dass Gemüsegärten in den Hinterhof gehören! Mein Seitengarten hatte schönen, tiefen, sandigen Lehm, der perfekt zum Wachsen war, also habe ich den Garten im nächsten Jahr dort gepflanzt und hatte großen Erfolg.

Der Unterricht? Kenne deinen Boden.

Boden-766281_1920_full_width.jpg

wie man Orangensamen anbaut

Meine Gartenfreunde teilten auch andere Ratschläge mit:

  • Einfach anfangen.
  • Pflanzen Sie, was in Ihrem wächst Klima .
  • Genießen Sie ein paar erfolgreiche Saisons, bevor Sie etwas zu Exotisches ausprobieren.
  • Verwenden Sie kein zwielichtiges Heu zum Mulchen.
  • Starten Sie einen Komposthaufen.
  • Achten Sie auf die empfohlenen Pflanzzeiten für Ihre Region, es sei denn, Sie sind bereit, Pflanzen nachts und während Kälteperioden abzudecken – oder sie zu verlieren.

Die wichtigste Lektion, die wir alle gelernt haben, ist um uns von unseren Fehlern nicht aufhalten zu lassen . Gartenarbeit ist etwas, das Sie wirklich lernen können!

Hast du Tipps für Anfänger? Teile in den Kommentaren unten!

Gemüsegartenarbeit