Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> 5 Tipps für einen schmetterlingsfreundlichen Garten

5 Tipps für einen schmetterlingsfreundlichen Garten

George und Becky Lohmüller

Machen Sie Ihren Garten schmetterlingsfreundlich um Farbe und Bewegung in die Landschaft zu bringen und gleichzeitig die Bestäubung von Blumen, Obst- und Gemüsepflanzen zu unterstützen.

Leider verkleinern die Urbanisierung und andere Entwicklungen den natürlichen Lebensraum der Schmetterlinge, so dass weniger Orte zum Füttern, Paaren und Eierlegen übrig bleiben. Hier sind einige Tipps, um diesen Trend umzukehren.

  • Schmetterlingsgärten müssen nicht groß sein. Sie können Pflanzen in Containern auf einer Terrasse oder sogar in hängenden Töpfen und Blumenkästen anbauen.
  • Schmetterlinge brauchen die Sonne, um ihre Körpertemperatur aufrechtzuerhalten, also platzieren Sie Ihren Garten an einem möglichst sonnigen Ort.
  • Der Schlüssel zum Anlocken von Schmetterlingen besteht darin, sie mit vielen Nektarquellen zu versorgen; sie ernähren sich auch bevorzugt von offenen, röhrenförmigen Blüten. Siehe unseren Artikel über Pflanzen, die Schmetterlinge anziehen.
  • Alle Schmetterlinge beginnen als Raupen, die Wirtspflanzen benötigen, um sich von ihnen zu ernähren. Viele davon sind einheimische Pflanzen – Unkraut und Wildblumen, die möglicherweise bereits auf oder in der Nähe Ihres Grundstücks wachsen. Einige gute Alternativen sind Klee, Wolfsmilch und Veilchen.
  • Nach einem Regen können Sie Schmetterlinge sehen, die sich um eine Pfütze oder einen feuchten Bereich im Garten versammeln, um zu trinken und Mineralien aus dem Boden zu extrahieren. Wenn Sie eine Pfütze an derselben Stelle halten, kommen Schmetterlinge immer wieder zurück.

Schmetterling im Garten



Schmetterlingsgärtnerei ist ein großes Geschäft geworden. Schmetterlingsfarmen bieten lebende Schmetterlinge an, die zu besonderen Anlässen freigelassen werden können, besondersHochzeiten. Wir halten es für eine gute Idee – die Luft mit Schmetterlingen zu füllen, könnte nur ein paar in den Mägen der Braut und des Bräutigams lindern.

Weitere Artikel über Schmetterlinge finden Sie weiter unten!

Schmetterlings-Gartenarbeit-Aufsatz