Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> 15 Anwendungen für Kaffee und Kaffeesatz

15 Anwendungen für Kaffee und Kaffeesatz

Verwendung für Kaffeesatz und Kaffeereste

Margaret Boyles

Ich gebe zu, eine lebenslange Kaffeesucht zu haben. Glücklicherweise, Kaffeesatz und Kaffeereste haben so viele Verwendungsmöglichkeiten im Haushalt – und warum sollte man täglich Grund vergeuden? Entdecken Sie vom Garten über das Haus bis hin zur Gesundheit die tollen Einsatzmöglichkeiten rund um Haus und Garten. Hier sind 15 Verwendungsmöglichkeiten für Kaffee, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

warum wird mardi gras gefeiert

Ich liebe meinen Kaffee stark und schwarz. Die Bohnen stammen von unserer lokalen Lebensmittelgenossenschaft – Fair Trade, Bio French Roast – und wir mahlen sie für jeden Topf frisch. Das hinterlässt viel Kaffeemehl.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass Kaffee vielen meiner Werte widerspricht. Von anderen Suchtmitteln halte ich mich fern. Ich baue es sicherlich nicht selbst an und mein Konsum unterstützt nicht die lokale Landwirtschaft. Und doch wird viel Kaffeetrinken – bis zu 3 bis 5 oder mehr Tassen pro Tag – mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht: einer geringeren Inzidenz von Typ-2-Diabetes, Herzinfarkt und Schlaganfall; weniger Depression, Alzheimer und andere Demenzformen; Parkinson-Krankheit, einige Formen von Brustkrebs und Leberkrebs.



Aber [seufz], es ist wichtig anzumerken, dass die medizinische Forschung, die diese gesundheitlichen Vorteile unterstützt, größtenteils besteht aus: beobachtende Studien , die keine eindeutige Ursache-Wirkungs-Beziehung zwischen Kaffeetrinken und einem verringerten Risiko für diese chronischen Krankheiten erklären kann.

Welche Nacht ist der Supermond?

Aus gesundheitlicher Sicht sagt die gute Wissenschaft also, dass sich die Jury beim Kaffeetrinken noch nicht entschieden hat. Aber starker Kaffee und der verbrauchte Kaffeesatz haben viele andere Verwendungszwecke.

Kaffeesatz_full_width.jpg

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Kaffee und Kaffeesatz

  1. Verwenden Sie Kaffeesatz im Garten, um den Boden zu verbessern. Kaffeesatz ist reich an Stickstoff und verbessert die Verfügbarkeit von Phosphor, Kalium, Magnesium und Kupfer. Bis zu einer Tiefe von 6 bis 20 Zoll in den Boden einarbeiten. Der Boden wird Stickstoff in einer langsamen Freisetzungsform für die langfristige Nutzung durch Pflanzen bereitstellen. Es ist eine ausgezeichnete Bodenverbesserung und wird empfohlen, in einer Menge von 25 bis 35 Vol.-% verwendet zu werden, um die Bodenstruktur zu verbessern.

    Die leicht sauren Eigenschaften des Bodens sind auch eine willkommene Ergänzung, wenn Ihr Boden eher zum Alkalischen neigt. Hinweis: Kaffee ist nur leicht sauer, daher wird er allein nicht ausreichen, um Ihren Boden langfristig zu säuern, aber er kann helfen, insbesondere bei säureliebenden Pflanzen wie Kamelien, Azaleen, Blaubeeren und Stechpalmen.
  2. Kaffeesatz auf den Komposthaufen geben . Werfen Sie nicht alle diese Gründe weg! Sie sind wertvoll als stickstoffreicher Kickstarter für den Komposthaufen. Fügen Sie Ihrem Komposthaufen hinzu; Sobald sich Ihr Kompost zersetzt hat, fügen Sie ihn Ihrer Erde hinzu, um das Pflanzenwachstum zu unterstützen. Stickstoffreiche Böden sollten nicht mehr als 15 bis 20 % des Gesamtkompostvolumens ausmachen (da sie auch sauer sind). Kaffeesatz mit Grasschnitt und getrockneten Blättern mit einer Heugabel mischen. Kaffeefilter können auch kompostiert werden, aber sie gelten als grüner Kompost und sollten mit Brauntönen ausgeglichen werden.
  3. Fügen Sie Ihrem Mulch Boden hinzu . Da er sauer ist, ist Kaffeesatz ein guter Säuremulch für säureliebende Pflanzen wie Blaubeeren, Kamelien, Azaleen, Hartriegel, Magnolien, Rhodeys, Stechpalmen und mehr. Der Boden wird sich langsam zersetzen und die Nährstoffe freisetzen. Natürlich ist zu viel von allem einfach zu viel, also wenden Sie Kaffeesatz in begrenzten Mengen an (nicht dicker als einen halben Zoll). Und verwenden Sie keinen Boden als einzigen Mulch; Sie sind ziemlich fein und leicht kompakt, daher sollten sie verwendet werden, um den Mulch, den Sie bereits verwenden, aufzufüllen.
  4. Düngen Sie Ihren Gemüsegarten mit Kaffeesatz . Kaffeesatz ist wie jedes andere organische Material ein guter Langzeitdünger. Mischen Sie feuchten Kaffeesatz-Stickstoffdünger. Verteilen Sie eine 1-Zoll-Schicht auf dem Boden in Ihrem Gemüsegarten. Der Stickstoffdünger beschleunigt die Zersetzung des Kaffeesatzes und gibt Ihren Gemüsepflanzen mehr Nährstoffe. (Lassen Sie den Kaffeesatz nicht auf der Bodenoberfläche; ausgetrockneter Kaffeesatz weist Wasser ab.)

  5. Mit Kaffeeresten kochen. Sie können etwas von diesem übrig gebliebenen Morgenkaffee verwenden, um fast jeder Marinade, Soße, Sauce, Zuckerguss oder als Teil der Flüssigkeit in einer Suppe, einem Eintopf, einem Frucht-Smoothie oder einem Dessert Tiefe und Komplexität zu verleihen.

    • Frieren Sie Kaffeereste für Eisgetränke oder zum Auftauen zum Kochen ein. Einfach in Eiswürfelbehälter geben und einfrieren. Dann die Würfel herausnehmen und in einer Plastiktüte mit Reißverschluss aufbewahren.
    • Fügen Sie einen oder zwei Esslöffel frisch gemahlene Kaffeebohnen zu einem Kuchen-, Keks- oder Brownie-Teig hinzu (Kaffee hat eine besondere Affinität zu Schokolade).
    • Schauen Sie sich diese Rezepte mit Kaffee an:
      Schokoladen-Kaffee-Haferflocken-Zucker-Kekse
      Slow Cooker Smoky Chili
      Mokka-Trüffelbrot
      Kaffeemop-Sauce für Rippchen oder Brisket
      Reichhaltiger und würziger Rindereintopf
  6. Peelen und tonisieren Sie die Haut mit Kaffeesatz. Gönnen Sie sich ein Ganzkörperpeeling! Reiben Sie einfach eine Handvoll verbrauchten feinen (nicht zu großen) Kaffeesatzes über Ihren Körper oder Ihr Gesicht. Fügen Sie dem Boden etwas Olivenöl hinzu, um ein glatteres Finish zu erzielen. Sie können auch eine Handvoll Kaffeesatz hinzufügen, um die Ergebnisse eines Gesichtspeelings oder einer Haarspülung zu verbessern.
  7. Haar glänzen und Haare färben . Für sofortigen Glanz reiben Sie nach dem Shampoonieren Kaffeesatz durch das feuchte Haar oder geben Sie etwas Kaffeesatz in Ihre Haarspülung und spülen Sie ihn dann aus. Der Kaffeesatz verdunkelt helles Haar.
  8. Haare verdunkeln oder vorübergehend grau abdecken . Tauchen Sie frisch gewaschenes Haar in eine Schüssel mit starkem, dunklem Kaffee; ausdrücken, mit einer Tasse Kaffee wiederholt durch das Haar gießen. Stecken Sie es eine halbe Stunde lang unter eine große Plastiktüte. Anschließend Haare ausspülen und wie gewohnt trocknen. Für eine dramatischere Färbung machen Sie eine dicke Paste aus Instantkaffee oder fein gemahlenen Bohnen mit heißem Wasser und tragen Sie die Paste auf die Haarpartien auf. Eine halbe Stunde unter einer großen Plastiktüte feststecken, dann ausspülen.
  9. Desodorieren Sie Ihre Müllentsorgung. Geben Sie einen oder zwei Esslöffel in die Spüle und führen Sie die Entsorgung durch. (Tun Sie dies nicht mit einem septischen System, da alles, was Sedimente hinterlässt, die Straße verstopfen kann.)
  10. Desodoriere deine Hände ! Wenn Sie eine Zwiebel oder einen Knoblauch geschnitten haben, halten Sie eine kleine Schüssel mit frischem Kaffeesatz bereit, um sie beim Händewaschen in Ihre Seife zu geben. Nachdem Sie Ihre Hand geschrubbt haben, sind sie sauber und erfrischt!
  11. Stoffen einen antiken Look verleihen . 'Age' weiße oder cremefarbene Naturstoffe. Je länger Sie den Artikel im Färbebad belassen, desto tiefer wird der Farbton, aber Kaffee gibt immer einen weichen, bräunlichen Farbton, niemals ein tiefes Braun. Kaffeesatz kann auch Papier färben (für einen lustigen antiken Look) und sogar eine kreative Farbe ergeben!
  12. Kontrollieren Sie Holzaschestaub. Streuen Sie den Kaffeesatz des Morgens auf die Asche, bevor Sie ihn vom Herd kratzen oder den Aschekasten leeren.
  13. Desodorieren Sie Schränke, Autoinnenräume, Kühlschrank und Mikrowelle . Um abgestandene oder muffige Gerüche zu entfernen, füllen Sie eine leere Butterdose mit Kaffeesatz, stanzen Sie Löcher in den Deckel und stellen Sie die Wanne unter Spülbecken, in den Kühl- und Gefrierschrank und in Ihren Schrank. Alternativ kannst du eine Tasse verbrauchten oder frischen Kaffeesatz in ein Strumpfhosenbein binden und an einem Haken in einem Schrank oder einer Speisekammer aufhängen.
  14. Verstecken Sie Kratzer in dunklen Holzmöbeln . Verwenden Sie ein in starken schwarzen Kaffee getauchtes Q-Tip, um kleine Kratzer in dunkel gebeiztem Holz zu entfernen. Für größere Flächen aus fein gemahlenen frischen Bohnen oder Instantkaffee und etwas heißem Brühkaffee eine Paste herstellen, Fläche einstreichen, trocknen lassen, Überschuss abbürsten.
  15. Hartnäckige Flecken entfernen . Verwenden Sie einen nassen Kaffeefilter und ein paar verbrauchte Kaffeemehle, um die Flecken von Kaffee- oder Teetassen aus Keramik zu entfernen. Manchmal entfernen ein paar Kaffeesatz und eine steife Scheuerbürste eingebranntes Essen oder Fett von Töpfen und Pfannen.

Mehr Verwendungsmöglichkeiten für Kaffeesatz

Unsere Leser haben einige weitere interessante Verwendungen für die Wiederverwendung von Kaffeesatz gepostet! Lassen Sie uns wissen, wie es für Sie funktioniert!

Geburtsblumen für alle Monate
  • Streuen Sie um Pflanzen herum, um Schnecken fernzuhalten; diese weichen Schädlinge kriechen nicht gerne über den Boden mit Boden.
  • Anscheinend mögen Katzen auch nicht gerne Treten oder Rollen im Kaffeesatz. Das Hinzufügen einer 2,5 cm dicken Schicht auf dem Boden verhindert, dass Ihre pelzigen Freunde Ihre Gartenbetten als Katzenklo verwenden.
  • Würmer mögen Kaffeesatz! Wenn du Wurmkompost verwendest, gib den Boden in deine Wurmkiste.

Nun, da Sie über die kreative Verwendung von Kaffee Bescheid wissen. Wie wäre es mit Tee? Erfahren Sie mehr über die Vorteile und weitere Verwendungsmöglichkeiten von Tee und Teebeuteln.

Haushaltsreinigung Haarpflege Gartenarbeit