Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> 10 Tipps zur Auswahl von Pflanzensamen

10 Tipps zur Auswahl von Pflanzensamen

Hier sind die Kataloge, die wir bisher per Post erhalten haben… mehr folgt!

Robin Sweetser

Tipps zur Auswahl von Saatgut aus Katalogen und Websites

Robin Sweetser

Der Winter hat gerade erst begonnen, aber wenn Sie noch nicht mit der Planung des nächsten Sommergartens begonnen haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, damit anzufangen. Samenkataloge landen bereits in Briefkästen. Hier ist, was Sie nach dem chaotischen Frühling des letzten Jahres erwartet – plus Tipps zum Einkaufen von Gartensamen für die Gartensaison 2021.

Die hohe Zahl an Erstgärtnern im vergangenen Jahr hat den Saatgutvorrat vernichtet. In diesem Jahr haben die Saatgutunternehmen vorausgeplant und erwarten das 2- bis 3-fache des üblichen Volumens.



Seien Sie versichert, dass sie viele Samen zum Verkauf haben werden, aber COVID-Richtlinien könnten ihre Fähigkeit beeinträchtigen, die Bestellungen schnell zu erfüllen und gleichzeitig die Sicherheit ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten. Dies kann zu Verzögerungen führen, insbesondere wenn Sie mit der Bestellung bis später im Frühjahr warten.

Habe einen Spielplan

Kataloge kamen Anfang des Jahres in den Briefkasten, aber bevor Sie sich ihre neuen Angebote ansehen, sollten Sie sich überlegen, womit Sie arbeiten müssen:

  • Machen Sie eine Bestandsaufnahme der Samen, die Sie zur Hand haben. Sortieren Sie, was in Ihrem Garten gut gewachsen ist und was nicht. Es macht keinen Sinn, sich auf neue Salatsorten zu freuen, wenn man noch sechs Päckchen Salat vom letzten Jahr hat! Mit Ausnahme von Zwiebeln halten die meisten Samen mindestens ein paar Jahre, wenn sie an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden. Siehe meinen Beitrag, wie lange Samen haltbar sind .
  • Legen Sie alle Samen, die Sie dieses Jahr nicht verwenden möchten, beiseite, um sie an Freunde im Garten zu verschenken, oder spenden Sie sie für einen Samentausch. Wenn Ihnen etwas nicht gefallen hat, verschwenden Sie keinen Platz, um es erneut zu wachsen.
  • Apropos Platz: Seien Sie realistisch, wie viel guten, sonnigen Anbauraum Sie tatsächlich haben. Erstellen Sie eine Karte oder verwenden Sie den Almanach-Gartenplaner, um herauszufinden, wie viele Pflanzen in den Raum passen.
  • Wie engagiert bist du? Planen Sie, Ihre eigenen Transplantationen in Innenräumen zu starten? Müssen Sie nur Samen kaufen, die direkt gesät werden können? Denken Sie daran, je mehr Sie pflanzen, desto mehr müssen Sie sich darum kümmern.
  • Beginnen Sie bei der Planung mit Ihren Must-Haves und erstellen Sie dann eine Wunschliste für den Restplatz.

johnnys_full_width.jpg
Bild: Heirloom-Tomaten. Credit: Johnny’s Selected Seeds.

Kataloge sind pures Edutainment

Jetzt, da Sie einen Spielplan haben, können Sie eintauchen. Egal, ob Sie Papierkataloge bevorzugen oder online einkaufen, beides macht unterhaltsam und lehrreiche Lektüre für Gärtner.

(Siehe die Liste des Almanachs mit US-Saatgutkataloge und Kanadische Saatgutkataloge .) Bei Katalogen gilt: Je mehr, desto besser, da sie alle unterschiedliche Spezialitäten haben.

Die Papierkataloge sind oft wunderschön und es macht Freude, bei einem heißen Getränk vor dem Kamin die Seiten umzublättern. Außerdem, wer könnte die Schönheit von leugnen erbstück katalog kunst ?

Darüber hinaus sind die Kataloge voll von nüchternen Pflanz- und Anbautipps – sowie Informationen über neue Einführungen und alte Verlässlichkeiten.

  • Erfahren Sie mehr über Samenarten: F1- und F2-Hybriden, Erbstücke, welche Pflanzen offen bestäubt werden (damit Sie die Samen für das nächste Jahr aufbewahren können) und was patentrechtlich geschützt ist.
  • Krankheitsresistenzen werden notiert. Wenn die Krautfäule Ihre Tomatenpflanzen also immer zerstört, suchen Sie nach resistenten Sorten.
  • Trockenheitstolerante Sorten, die der Sommerhitze standhalten, sind für Gärtner in wärmeren Klimazonen besonders hilfreich.
  • Die Anzahl der Tage bis zur Reife ist wichtig, insbesondere für nördliche Gärtner, deren Vegetationsperiode abrupt zum Stillstand kommt, bevor ihre Pflanzen anfangen, etwas Essbares zu produzieren.
  • Notieren Sie sich die Anzahl der Samen in einer Packung. Wenn Sie 100 Brokkolisamen bekommen, können Sie sich vielleicht mit Ihren Nachbarn zusammentun und Ihre Bestellungen bündeln. Pinetree verkauft kleine Päckchen, perfekt für den Heimgärtner, und einige Unternehmen wie Renee's Garden bieten Kollektionen und Mischungen an, mit denen Sie eine größere Vielfalt an Pflanzen anbauen können, ohne einzelne Päckchen kaufen zu müssen.
  • Viele regionale Saatgutunternehmen, wie Fedco und gemeinnützige Austausch von Saatgutsparern und Native Seeds/SUCHE , informiert Sie über die Hintergrundgeschichte ihrer Samen sowie darüber, wo und wie sie angebaut wurden. Einige Unternehmen, wie Fedco, sind Genossenschaften, was die Preise niedrig hält. Andere, wie Johnny's Seeds , sind im Eigentum der Mitarbeiter.
  • Betrachten Sie Saatgutunternehmen, die nicht nur Unternehmen sind, die Saatgut kaufen und weiterverkaufen, sondern viele ihrer eigenen Saatgutpflanzen anbauen – wie beispielsweise High Mowing Seeds, Johnny’s Selected
    Samen und Sand Hill Preservation Center.
  • Jeder hat seine Spezialitäten. Baker Creek Heirloom Seeds bietet nur Erbstücke und interessante asiatische Sorten an, während Total Tomaten bietet – Sie haben es erraten – hauptsächlich Tomaten an. Einige wie Hohes Mähen und Hudson Valley, bieten nur organisches, offen bestäubtes Saatgut an.
  • Viele, wie Johnnys und Botanical Interests, sind voller wachsender Ratschläge. Es gibt noch viele weitere großartige Saatgutunternehmen zur Auswahl.

Versuchen Sie beim Durchstöbern der Kataloge und Websites, sich nicht von den verschwenderischen Beschreibungen und hochglanzverbesserten Fotos (wir nennen es Gartenpornos) „verführen“ zu lassen. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Pflanzen nie so aussehen oder produzieren, wie im Katalog versprochen. (Siehe meinen vorherigen Beitrag zum Lesen zwischen den Zeilen in den Samenkatalogen.)

Arten von Blumen Bedeutung

Beginnen Sie bald mit dem Samenkauf und Sie werden in Ihren idealen Sommergarten transportiert. Die Zahl der neuen Gärtner da draußen ist aufgeblüht, also bestellen Sie früh.

Der beste Rat, den ich dieses Jahr geben kann, ist, nicht zu viel zu kaufen. Kein Horten! Im Gegensatz zu Toilettenpapier halten Samen nicht ewig!

Startsaatgut

Sobald Sie Ihre Samen in der Hand haben, ist es Zeit, sie zu starten! Lesen Sie alles über wie man Samen drinnen anfängt um einen Sprung in die Vegetationsperiode zu machen oder mehr über Direktsaat-Samen im Garten draußen.

Gartensaatgut