Haupt >> Neuigkeiten Und Fakten >> 10 am einfachsten zu Hause anzubauende Gemüse

10 am einfachsten zu Hause anzubauende Gemüse

Foto von Thinkstock

Versuchen Sie, dieses einfache Gemüse selbst anzubauen!

Wenn Sie ein Anfänger sind, ist es hilfreich zu wissen welches Gemüse lässt sich am einfachsten aus Samen ziehen . Außerdem ist der Anbau aus Samen kostengünstiger, bietet mehr Vielfalt und hat eine höhere Erfolgsquote. Unsere folgende Liste enthält Gemüsesamen, die direkt in Ihre Gartenerde gesät werden können. Einige eignen sich auch zum Umpflanzen.

Soll ich Gemüse aus Samen oder Transplantaten anbauen?

Es ist nichts Falsches daran, Ihren Garten mit kleinen Pflanzen zu beginnen, die Sie kaufen (genannt 'Transplantationen') - tatsächlich tun es viele Leute. Es gibt eine Handvoll Gemüse, deren Aussaat schwierig sein kann und die am besten als Jungpflanzen in einem Gartenladen/einer Baumschule gekauft werden (Tomaten können zum Beispiel wählerisch sein, um aus Samen zu beginnen). Transplantationen ermöglichen Ihnen auch einen Vorsprung beim Anbau von Pflanzen wie Tomaten, Paprika und Auberginen, die eine lange, warme Wachstumssaison benötigen.

Abgesehen davon – es sei denn, Sie haben eine kurze Vegetationsperiode – sind viele Gemüse leicht genug, um aus Samen zu wachsen.



Hier sind eine Handvoll der Vorteile, mit Samen zu beginnen:

  1. Samen sind viel billiger , vor allem in größeren Mengen. Sie halten oft mindestens ein paar Jahre und können auch mit Freunden und Nachbarn geteilt werden.
  2. Saatgutangebot viel mehr Abwechslung als die oft eingeschränkte Auswahl an Transplantaten in einer Kindertagesstätte. Schaut einfach mal rein diese Samenkataloge und lass die Träume beginnen!
  3. Ein wenig Gemüse überlebe nicht von einem Ort zum anderen übertragen werden.
  4. Aussaat bedeutet, dass Sie Samen direkt im Garten aussäen können, was die Tür zum Anbau von Feldfrüchten wie Mais, Melonen, Kürbis, Bohnen und Erbsen öffnet, die einfach nicht so gut wachsen, wenn sie von einem Ort zum anderen verpflanzt werden.
  5. Pflanzen aus Samen zu starten bedeutet, dass Sie sicherstellen können, dass sie es sind gesund und stark von anfang an .

10 einfachste Gemüse zum selber anbauen

Dies ist keineswegs eine vollständige Liste, aber diese gelten als einige der einfachsten und am häufigsten verwendeten Gemüse, die zu Hause angebaut werden können.

1. Salat

Wir haben noch nie einen Garten gekannt, in dem kein Salat angebaut werden kann.

wann man karotten pflanzt

Salat kann direkt in Ihr Gartenbeet gesät oder zum Umpflanzen im Haus begonnen werden. Es ist eine der wenigen Pflanzen, die in unserem Klima das ganze Jahr über angebaut werden können, aber bei heißem Wetter sollte sie beschattet und in kleineren Größen geerntet werden. Das Salatwachstum verlangsamt sich im Schatten; es ist auch langsamer, um zu säen oder zu keimen, was bedeutet, dass es länger geerntet werden kann.

Eine endlose Auswahl an Blattformen und Grün- und Rottönen bedeutet, dass Sie nie müde werden, neue Salatsorten anzubauen. Blattsalate können während des Wachstums geschnitten werden, und Sie können mehrere Ernten von derselben Pflanze genießen, indem Sie jedes Mal einfach abschneiden, was Sie brauchen.

Wenn Sie möchten, dass sich volle Römer- und Kopfsalatköpfe entwickeln, verdünnen Sie sie. Lassen Sie zwischen den Pflanzen 8 bis 10 Zoll. Wenn Sie junge Pflanzen ausdünnen, bewahren Sie die zarten kleinen Blätter für Salate auf.

Siehe unsere Anbauanleitung für Salat .

Salatsorten

2. Grüne Bohnen

Bohnen wachsen sogar auf relativ armen Böden, weil sie den Stickstoff auf diese Weise fixieren! Buschsorten erfordern kein Spalieren, aber Stangensorten bieten eine längere Ernte. In kühlen Gegenden sind Schnappbohnen am einfachsten. In heißen Gegenden sind auch Limabohnen, Süderbsen und Spargelbohnen sehr einfach anzubauen. Alle Bohnenpflanzen wachsen schnell und gedeihen in warmen, feuchten Böden.

Siehe unsere Anbauanleitung für grüne Bohnen für weitere Informationen zum Pflanzen und Anbauen von Bohnen!

Stangenbohnen

Stangenbohnen benötigen eine Art Struktur zum Klettern! Foto von Smereka/Shutterstock.

3. Erbsen

Erbsen pflanzen, sobald der Boden bearbeitet werden kann – 2 Wochen vor dem Durchschnitt letzter Frühlingsfrost für Ihre Region, wenn möglich. Um im Sommer kontinuierlich Erbsen zu ernten, säen Sie gleichzeitig Sorten mit unterschiedlichen Reifedaten. Dann säen Sie etwa 2 Wochen später mehr Samen. Setzen Sie dieses Muster fort und säen Sie spätestens Mitte Juni.

Siehe unsere Anbauanleitung für Erbsen .

digicake_shutterstock_peas_full_width.jpg

Foto von DigiCake/Shutterstock.

4. Radieschen

Radieschen können in nur 24 Tagen nach dem Pflanzen geerntet werden und können mit langsamer wachsendem Gemüse eingepflanzt werden. Sie können Radieschen pflanzen, sobald Sie den Boden im Frühjahr bearbeiten können.

Säen Sie jeden Samen 2 Zoll auseinander oder mehr oder verdünnen Sie ihn auf diesen Abstand, nachdem er sprießt. Bedecken Sie die Samen mit etwa einem halben Zoll Kompost oder Erde.

Ein Tipp: Rettichsamen sind natürliche Begleiter von Karotten. Mischen Sie vor der Aussaat Rettichsamen mit Karottensamen, besonders wenn Ihr Boden dazu neigt, eine zähe Kruste zu bilden. Die schnell keimenden Radieschen drücken sich durch den Boden und brechen ihn für die später keimenden Karotten auf. Wenn Sie die Radieschen ernten, füllen die Karotten die Reihe.

Siehe unsere Anbauanleitung für Radieschen .

udra11_shutterstock_radishes_full_width.jpg

Foto von Udra11/Shutterstock.

5. Karotten

Wir fügen Karotten nur hinzu, weil sie super einfach anzubauen sind solange sie in lockeren, sandigen Boden gepflanzt sind während der kühleren Perioden der Vegetationsperiode - Frühjahr und Herbst (Karotten können Frost vertragen). Nicht alle Karotten sind orange; Die Farben reichen von lila bis weiß und einige sind resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.

Viele Anfänger finden, dass ihre Karotten kurz und deformiert sind. Dies liegt in der Regel an einem armen, steinigen Boden, daher ist es wichtig, einen weichen, lockeren Boden bereitzustellen, der gut entwässert. Mischen Sie etwas Sand hinein und lockern Sie es wirklich auf. Außerdem ist es wichtig, die Karottensetzlinge auf den richtigen Abstand zu VERDÜNNEN, damit sie nicht überfüllt sind. Sei mutig! Verdünnen Sie diese Setzlinge, wenn Sie möchten, dass sich Karotten richtig bilden.

Erfahren Sie mehr in unserem Anbauanleitung für Karotten .

Karotte-551661_1280_full_width.jpg

6. Gurken

Bereiten Sie sich im Voraus auf Gurken vor; Verbessern Sie den Boden mit einem stickstoff- und kaliumreichen Dünger, um die hohen Erträge der Pflanze zu unterstützen. Pflanzen Sie Gurken nach Möglichkeit in der Sonne neben einem Zaun. Der Zaun dient als Unterstützung beim Klettern und als Schutz. Oder pflanze sie in der Nähe Mais . Der Mais fängt die Hitze ein, nach der sich Gurken sehnen, und dient auch als Windschutz.

Siehe unsere Anbauanleitung für Gurken .

Gurken.

7. Grünkohl

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, supernährstoffreicher Grünkohl ist sehr robust und kann in einem weiten Temperaturbereich wachsen. Sie kann in vielen verschiedenen Stadien geerntet werden und auch die Knospen und Blüten sind essbar! Senf und Kohl sind eng mit Grünkohl verwandt und auch einfach anzubauen.

Stellen Sie die Pflanzen jederzeit vom zeitigen Frühjahr bis zum Frühsommer auf und der Grünkohl wird wachsen, bis es zu heiß wird. Pflanzen Sie im Herbst wieder, besonders wenn Sie im Süden der USA leben. Eine weitere schöne Sache an Grünkohl ist, dass er nur süßer wird, wenn er von ein paar Frösten getroffen wird. Probieren Sie Grünkohl gebacken, gebraten oder gedünstet. Genießen Sie es in Salaten, Smoothies, Omelettes, Aufläufen oder wo immer Sie es verwenden möchten Spinat .

Siehe unsere Anbauanleitung für Grünkohl .

Grünkohl-852033_1280_0_full_width.jpg

8. Mangold

Mangold – oder einfach Mangold – gehört zur Familie der Rüben. Es macht sich sowohl bei kühlem als auch bei warmem Wetter gut. Es ist ein nährstoffreiches Superfood, das reich an Vitamin A, C und K sowie Mineralien, Phytonährstoffen und Ballaststoffen ist – und sein Regenbogen von Farben ist wunderschön!

Siehe unsere Anbauanleitung für Mangold .

Mangold

9. Rüben

Sie haben nicht gelebt, bis Sie Rüben gekostet haben, die Sie selbst angebaut haben. Wir meinen es ernst! Nichts ist vergleichbar mit gartenfrischen Rüben, gekocht oder zart geröstet.

Die skurrilen Samenkapseln enthalten zwei oder drei Rübensamen, daher müssen die Setzlinge immer ausgedünnt werden. Säen Sie die Samenkapseln etwa einen Zentimeter tief und im Abstand von 10 Zentimetern aus.

Ernten Sie die Wurzeln jederzeit, bis sie die Größe eines Tennisballs haben. Warum probieren Sie nicht ein paar Blätter, während Sie darauf warten, dass sie sich prallen? Sie können wie Spinat verwendet werden, sodass Sie zwei Ernten von einer Pflanze erhalten.

Sehen Sie sich unseren Leitfaden für den Anbau von Rüben an .

beets_by_darasp_kran_ss_crop.jpg

Foto von Darasp Kran/Shutterstock.

wie man Hyazinthe pflegt

10. Sommerkürbis (Zucchini)

Sommerkürbis und Zucchini mögen gut kompostierte Erde und brauchen viel Platz (pflanzen Sie sie in warmen Boden und viel Sonne in einem Abstand von 1 bis 6 Fuß). Schon bald werden Sie so viele Zucchini haben, dass Sie sie bei Ihren Nachbarn hinterlassen ' Türschwelle! Gießen Sie immer auf Bodenhöhe – nicht auf den Blättern –, um Mehltau zu vermeiden.

Siehe unsere Anbauanleitung für Kürbis und Zucchini .

Zucchini-847094_1280_full_width.jpg

Die oben genannten Pflanzen gehören zu den einfachsten Gemüsesorten, die Sie anbauen können, aber es gibt noch viel mehr Gemüse, das Sie ausprobieren können! Sehen Sie sich unsere komplette Bibliothek von Growing Guides an, um Ratschläge zum Anpflanzen all der beliebten Gemüse, Früchte, Kräuter und Blumen zu erhalten.

Und jetzt, da Sie wissen, welche Samen am einfachsten anzubauen sind, lesen Sie unsere Tipps zum Starten von Samen im Innenbereich!

Kostenlose Online-Gartenanleitungen

Wir haben alle unsere besten Gartenanleitungen für Anfänger in einer Schritt-für-Schritt-Reihe zusammengestellt, die Ihnen helfen soll, das Gärtnern zu erlernen! Besuchen Sie unser komplettes Gärtnern für alle Hub, wo Sie eine Reihe von Anleitungen finden – alle kostenlos! Von der Auswahl des richtigen Gartenstandorts bis hin zur Auswahl des besten Gemüses für den Anbau – unsere Almanach-Gartenexperten freuen sich darauf, jedem das Gärtnern beizubringen – egal, ob es sich um Ihren ersten oder 40. Garten handelt.

Gartenarbeit für alle Bild

Gemüsesamen

Einstieg

Einen Garten planen

Einen Garten pflanzen

Pflanzenzucht und -pflege

Gemüse ernten und lagern

Gartenarbeit am Ende der Saison